Newsticker
USA wollen militärische Präsenz in Europa dauerhaft verstärken
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Gundelfingen: So geht es mit dem tropfenden Gundelfinger Hallenbad weiter

Gundelfingen
23.06.2022

So geht es mit dem tropfenden Gundelfinger Hallenbad weiter

Wie geht es mit dem Hallenbad in Gundelfingen weiter? Nun gibt es eine erste Entscheidung über das weitere Vorgehen.
Foto: Benjamin Kahlau

Plus Das Schwimmbad muss in den kommenden Jahren dringend saniert werden. Nun hat der Stadtrat eine Entscheidung getroffen. Was genau gemacht wird, bleibt aber weiterhin unklar.

Im Gundelfinger Hallenbad tropft es. Das Becken ist undicht und auch das restliche Sportgebäude mit Turnhalle ist sanierungsbedürftig. Vor mehr als zwei Monaten hatte das Ingenieurbüros ConceptK aus Regensburg dem Stadtrat nach Analyse des Gebäudes verschiedene Optionen, wie das Bad saniert werden könnte, vorgestellt. Den Zustand des städtischen Hallenbads schätzte Albert Schmid vom Ingenieurbüro so ein: „Die Schäden sind keine Gefahr. Das Gebäude muss man deswegen nicht schließen, aber mittelfristig muss man etwas machen.“ Eine zumindest teilweise Sanierung der Schwimmhalle sei unumgänglich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.