Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Lokalsport
  4. Heiseles beste Platzierung auf der Weltrangliste

Golf

28.10.2020

Heiseles beste Platzierung auf der Weltrangliste

Der Dillinger rückt auf Rang 178 vor – und ist wieder zweitstärkster Deutscher

Golfprofi Sebastian Heisele nimmt auf der aktuellen Weltrangliste seine bislang beste Karriereposition ein: Der Dillinger belegt nach seiner tollen Vorstellung samt Rang vier bei der Italian Open (DZ berichtete) jetzt den 178. Platz. Seine beste Platzierung war bis zu dieser Woche Platz 188 im Jahr 2019 gewesen. Damit ist er wieder zweitbester Deutscher hinter Martin Kaymer (83.) und vor Stephan Jäger (222.), der Heisele kurzzeitig diesen Status abgenommen hatte. Als Nummer eins führt der US-Amerikaner Dustin Johnson vor dem Spanier Jon Rahm die Rangliste an.

Für die starke Leistung in Brescia strich Sebastian Heisele neben 47250 Euro Preisgeld auch 100 Punkte für die europäische Tour-Wertung, das sogenannte „Race to Dubai“, ein. Dort machte der 32-Jährige 30 Plätze gut und liegt nun an 98. Stelle. Rang 60 wäre nötig, um beim Saison-Abschlussturnier Mitte Dezember in Dubai abschlagen zu dürfen.

Dies zu erreichen wird schwierig. Heiseles weitere Turnierplanung sieht nur noch zwei Veranstaltungen auf Zypern vor: die Aphrodite Hills Cyprus Open (29. Oktober bis 1. November) und den Aphrodite Hills Cyprus Showdown (5. bis 8. November), beide auf dem Par-71-Platz des Aphrodite Hills Resorts in Paphos.

Für das folgende Major-Turnier auf der US-Tour, The Masters in Augusta, ist Heisele nicht qualifiziert. Zu den drei letzten Turnieren der European Tour vor dem Dubai-Finale, die allesamt in Südafrika gespielt werden, reist Sebastian Heisele nicht an. (gül)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren