Newsticker

16.700 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Asylbewerber stürzt vom Fahrrad und verletzt sich schwer

Gunzenheim

25.05.2015

Asylbewerber stürzt vom Fahrrad und verletzt sich schwer

Ein 32-jähriger Asylbewerber hat sich am Sonntag gegen 22.30 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Gunzenheim in Richtung Mündling schwer verletzt.
Bild: Aumann

Ein 32-Jähriger kommt auf einem abschüssigen Stück ins Schlingern. Den Mann erwischt es heftig.

Ein 32-jähriger Asylbewerber hat sich am Sonntag gegen 22.30 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Gunzenheim in Richtung Mündling schwer verletzt. Der Mann war nach Angaben der Polizei mit einem Fahrrad unterwegs und kam – vermutlich aufgrund mangelnder Fahrpraxis – kurz nach Gunzenheim auf einem abschüssigen Stück ins Schlingern und stürzte in der Straßengraben.

Der Mann fiel dabei mehrere Meter tief in einen Wasserdurchlass und zog sich Schädelverletzungen und Knochenbrüche zu, so die Beamten. Er wurde zur Behandlung ins Zentralklinikum nach Augsburg gebracht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren