Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Auch Risse im Kuppeldach

17.07.2010

Auch Risse im Kuppeldach

Auch Risse im Kuppeldach

Donauwörth "Es ist eine reine Vorsichtsmaßnahme", sagt Prof. Dr. Werner Schiedermair, Vorsitzender der Pädagogischen Stiftung Cassianeum gegenüber unserer Redaktion, und beruhigt damit gleichzeitig Kirchenbesucher. Denn im Zuge der geplanten Sanierung des Dachstuhls der Wallfahrtskirche Heilig Kreuz Donauwörth (wir berichteten) habe man jetzt Risse im Kuppeldach entdeckt. "Diese können älteren, aber auch jüngeren Datums sein." Der mit den Arbeiten beauftragte Restaurator habe zwar Risse festgestellt, eine akute Gefahr bestehe aber nicht. "Aber aus Sicherheitsgründen werden die Plätze unter dem Kuppeldach gesperrt", so Schiedermair weiter. In der nächsten Woche werde dann auch noch ein Netz gespannt, etwa bis Höhe Kanzel.

Die jetzt zusätzlich bemerkten Schäden werden die bisherigen Gesamtkosten von rund 830 000 Euro erhöhen. Die Dachsanierung werde 2011/2012 realisiert. (sol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren