Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Corona im Landkreis Donau-Ries: Corona-Regeln für private Feiern: Ohne Gästeliste geht es nicht

Corona im Landkreis Donau-Ries
10.06.2021

Corona-Regeln für private Feiern: Ohne Gästeliste geht es nicht

Geburtstag mit Freunden feiern? Ja - aber dennoch gibt es einiges zu beachten. (Symbolbild)
Foto: Heiko Wolfraum (dpa)

Derzeit darf man im Landkreis Donau-Ries 100 Gäste im Freien einladen. Aber nur mit Anlass, fest gelegtem Personenkreis und Liste.

Das Landratsamt erinnert hinaus, dass laut der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Privatveranstaltungen wie Vereinssitzungen, Geburtstags- oder Hochzeitsfeiern nur unter gewissen Voraussetzungen wieder möglich sind. Dabei muss der Teilnehmerkreis immer festgelegt werden, es ist also eine Einladung mit Rückmeldung erforderlich. Das Gesundheitsamt weist darauf hin, dass der Veranstalter im Nachgang nachweisen können muss, welche Personen anwesend waren.

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, gilt Folgendes: Bei einer Inzidenz unter 50 dürfen bis zu 50 Personen in geschlossenen Räumen zusammenkommen oder bis zu 100 Personen im Freien. Es ist kein Testnachweis erforderlich. Liegt die Inzidenz über 50 aber unter 100, so dürfen sich innen maximal 25 Personen und im Freien bis zu 50 Personen im Freien treffen. Ein Testnachweis ist erforderlich. Geimpfte oder Genesene zählen nicht dazu.

Trotz allem: Abstand halten, Maske auf

Darüber hinaus wird empfohlen - auch die in der Gastronomie geltenden Infektionsschutzvorgaben auch beispielsweise bei Vereinssitzungen einzuhalten: Nämlich, dass maximal zehn Personen pro Tisch bei Inzidenz unter 50, oder maximal drei Haushalte pro Tisch bei Inzidenz 50 bis 100 beisammen sind. 1,5 Meter Abstand sollte zwischen den Tischen liegen, Maskenpflicht gilt in geschlossenen Räumen abseits des Sitzplatzes oder Tisches. IM Freien gilt keine Maskenpflicht.

Darüber hinaus sind bei Sportveranstaltungen nach nach der geltenden Verordnung unter freiem Himmel bis zu 500 Zuschauer einschließlich geimpfter und genesener Personen, jedoch nur mit festen Sitzplätzen zulässig. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.