1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Den Ernstfall erfolgreich geprobt

Feuerwehr

26.05.2018

Den Ernstfall erfolgreich geprobt

In Daiting hat eine Leistungsprüfung der Feuerwehr stattgefunden. Das Bild zeigt die erfolgreichen Teilnehmer.
Bild: Roßkopf

Kameraden in Daiting legen Leistungsprüfung ab. Lob vor allem für die Jugendlichen

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Daiting hat am Spielplatz die Abnahme der Leistungsprüfung stattgefunden. Als Prüfer waren Kreisbrandmeister Martin Auernhammer und der Kommandant der Buchdorfer Wehr, Manuel Bader, vor Ort.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Um gut auf die Abnahme vorbereitet zu sein, übten und trainierten sieben Teilnehmer der Jugendfeuerwehr sowie die sechs Erwachsenen an sechs Abenden mit ihren Ausbildern Armin Mayr (Kommandant), Martin Späth (Zweiter Kommandant und Jugendwart), Michael Bernrieder (Zweiter Vorsitzender und Jugendwart) und dem Jugendwart Sebastian Glowacz.

Die Prüfung für das Bronzeabzeichen legten die sieben Jugendlichen Jan-Niklas Jung, Bernd Mayinger, Martin Mayinger, Lisa Mayr, Selina Preußner, Fabian Schmid und Tim Schoder ab. Stufe 3 (Gold) erreichten Nicole Holland, Sebastian Glowacz und Michael Wagner. Stufe 5 (Gold/Grün) erreichten Josef Rehberger, Ralf Schmid und Patrick Ottmann. Die Abzeichen wurden anschließend im Florianstüberl der Feuerwehr Daiting durch Kreisbrandmeister Auernhammer, Bürgermeister Roland Wildfeuer und Kommandant Mayr überreicht.

Nach der Übergabe lobte Wildfeuer vor allem die Jugendlichen, die als ganze Gruppe zum Erreichen des ersten Abzeichens teilgenommen haben, sodass man sich somit für die Zukunft in der Feuerwehr keine Gedanken machen muss. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren