1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Dorferneuerung in Nußbühl kann starten

05.10.2018

Dorferneuerung in Nußbühl kann starten

Räte stimmen für das Projekt

Fünfstetten Die Bewohner in Nußbühl sollen bald schöne Straßen und einen neu gestalteten Dorfplatz haben. Dies sieht das Konzept für die Dorferneuerung vor. Das Projekt hat nun der Gemeinderat Fünfstetten auf den Weg gebracht.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Räte sprachen sich einstimmig dafür aus, die Dorferneuerung durchzuführen. Zuvor waren nach Auskunft von Bürgermeister Werner Siebert die Pläne den Bewohnern des Ortsteils vorgestellt und mit diesen besprochen worden. Dabei seien auch Wünsche von Bürgern berücksichtigt worden.

Im Rahmen der Maßnahme sollen die maroden Straßen erneuert und die Randbereiche neu gestaltet werden. Der Grünbereich am Dorfplatz werde vergrößert. Dort soll auch ein kleiner Festplatz für Feierlichkeiten an der Linde hergerichtet werden. Ein weiterer Punkt, der umgesetzt werden soll, ist der barrierefreie Zugang zur Kirche.

Siebert schätzt die Kosten der Dorferneuerung auf rund 270000 Euro. Vom Staat sei ein Zuschuss in Höhe von etwa 50 Prozent zu erwarten. Die Arbeiten sollen dem Bürgermeister zufolge noch heuer ausgeschrieben werden und dann 2019 stattfinden. (wwi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren