Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Fußball: So stellt sich der TSV Rain für die neue Saison auf

Fußball
11.06.2019

So stellt sich der TSV Rain für die neue Saison auf

Gerade noch am Feiern geht es für (von links) Stefan Müller, Johannes Müller, René Schröder, Andreas Götz und Co. in nicht einmal zwei Wochen schon wieder mit der Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga los.
Foto: Szilvia Izó

Plus Während die Spieler des TSV Rain noch die Aufstiegsfeier in den Knochen haben und sich nun in der Sommerpause befinden, planen die Verantwortlichen schon für die Regionalliga.

Nach 34 Spieltagen und drei Wochen Saisonverlängerung mit vier nervenaufreibenden Relegationsspielen können die Spieler des TSV Rain nun endlich die wohlverdiente Sommerpause genießen. Die 0:1-Niederlage am vergangenen Samstag hatte gereicht, um nach dem 2:0-Sieg im Hinspiel gegen die DJK Gebenbach die Rückkehr in die Regionalliga Bayern perfekt zu machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.