Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Glücksspieler randaliert aus Frust über verzocktes Geld

Wemding

14.11.2017

Glücksspieler randaliert aus Frust über verzocktes Geld

Ein Mann hat in einer Spielhalle in Wemding einiges Geld verzockt - und wurde dann aggressiv.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Mann hat in Wemding eine stolze Summe verloren. Das macht ihn aggressiv.

Ein junger Mann hat beim Glücksspiel in einer Spielhalle in Wemding ordentlich Geld verzockt – und hat aus Frust in dem Gebäude eine Schwingtür aus der Verankerung gerissen. Laut Polizei passierte dies am Montag kurz vor 22 Uhr. Der 27-Jährige verlor nicht nur – so gab er später an – rund 500 Euro, sondern trank auch viel Alkohol. Dies führte zu dem Gewaltausbruch. Anschließend verschwand der Mann. Kurz nachdem die Gesetzeshüter den Sachverhalt aufgenommen hatten, kehrte er zurück und konnte dann aufgegriffen werden. Der Randalierer sagte zu, er werde den Schaden in Höhe von etwa 400 Euro wiedergutmachen. Allerdings läuft jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren