Selbsthilfegruppe

14.11.2018

Infos zu Krebs

Wie ist Versorgung in gKU?

Die Krebs-Selbsthilfegruppe Donauwörth hat Jürgen Busse, den Vorstandsvorsitzenden des gKU (gemeinsames Kommunal-Unternehmen), und Herbert Schmidt (Leiter der Gesundheitsregion plus) zu einer Infostunde eingeladen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Mitglieder der Gruppe wollen sich über Versorgungsangebote im Krankenhaus Donauwörth und darüber hinaus informieren. Busse und Schmidt haben sich bereit erklärt, am Montag, 19. November, um 18.30 Uhr zu einem offenen Gespräch in den Saal des evangelischen Gemeindehauses Donauwörth (Pflegstraße 2) zu kommen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und Initiatorin Erna Dirschinger, Kreisrätin und Leiterin der Krebs-Selbsthilfe-Gruppe, hofft auf viele interessierte Bürger. Der Saal ist ab 17.30 Uhr geöffnet. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren