Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Jugendlicher will an Schule von Turm springen

Rain am Lech

23.04.2015

Jugendlicher will an Schule von Turm springen

Das Rainer Schulzentrum.
Bild: dz

Ein 14-jähriger Schüler hat in Rain am Lech für große Aufregung gesorgt. Ein drohender Verweis hatte ihn verzweifeln lassen.

Ein Jugendlicher hat am Mittwoch in Rain für Aufregung gesorgt. Nach Angaben der Polizei kündigte der 14-Jährige an, er werde auf den etwa 30 Meter hohen Kaminturm des Schulzentrums steigen und von diesem springen.

Rain am Lech: Schüler hatte Angst vor Verweis

Tatsächlich kletterte der Jugendliche dort am frühen Nachmittag hoch. Der Grund dafür war laut Polizei, dass der Schüler einen Verweis befürchtete. Es eilte ein Lehrer herbei. Dem gelang es, auf den 14-Jährigen einzuwirken und ihn dazu zu bewegen, von seinem Vorhaben abzulassen. Der Jugendliche stieg vom Turm wieder herunter.

Die alarmierten Kräfte des Roten Kreuzes und eine Notärztin kümmerten sich um den Schüler. Auch die Freiwillige Feuerwehr war im Einsatz. Der 14-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. Der betroffenen Klasse wurde nach Auskunft der Polizei am Donnerstagmorgen psychologische Betreuung angeboten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren