Newsticker

Mit Ausnahme der Kanaren: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Spanien
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Polizeieinsatz sorgt für Probleme im Bahnverkehr rund um Donauwörth

Donauwörth

15.07.2020

Polizeieinsatz sorgt für Probleme im Bahnverkehr rund um Donauwörth

Ein Polizeieinsatz sorgte für Verzögerungen am Bahnhof Donauwörth.
Bild: Helmut Bissinger (Archiv)

Wegen eines Polizeieinsatzes war der Bahnverkehr rund um Donauwörth am Mittwochmorgen rund eine Stunde lang gesperrt.

Wegen eines Polizeieinsatzes ist es zu Problemen im Bahnverkehr um Donauwörth (Landkreis Donau-Ries) gekommen. Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, waren neben zahlreichen Regionalzügen auch zwei Fernzüge von dem Polizeieinsatz am Bahnhof Donauwörth betroffen. Die Sperrung am Mittwochmorgen dauerte etwa eine Stunde an. Es komme derzeit noch zu Verspätungen von bis zu 30 Minuten. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren