Newsticker
In Donezk toben weiter schwere Kämpfe
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Rain: Rain: Nach Ehestreit betrunken mit dem Auto gefahren

Rain
31.01.2021

Rain: Nach Ehestreit betrunken mit dem Auto gefahren

Ein betrunkener Autofahrer hat die Polizei in Rain beschäftigt.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolbild)

Die Polizei findet in einem Schrebergarten einen Mann in seinem Auto, der nicht auf Ansprache reagiert. Er wollte dort nach einem Ehestreit schlafen.

Der Polizei in Rain ist in der Nacht auf Sonntag gegen 2 Uhr mitgeteilt worden, dass sich in einer Schrebergartensiedlung ein laufendes Auto befindet, in dem eine Person sitzt und nicht auf Ansprache reagiert. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass der Fahrer betrunken war und kurz zuvor mit knapp 1,4 Promille zu den Schrebergärten fuhr, um dort nach einem Ehestreit zu nächtigen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.