Newsticker

Robert-Koch-Institut meldet erstmals mehr als 19.000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Rezepte für Lamm und Ziege gesucht

Ernährung

05.02.2015

Rezepte für Lamm und Ziege gesucht

Schafe und Ziegen tragen mit zum Erhalt der Magerrasen bei. Doch auch ihr Fleisch ist schmackhaft. Dazu soll ein eigenes Kochbuch entstehen.
Bild: Heide-Allianz

Heide-Allianz will ein Kochbuch herausgegeben. Was darin stehen soll

Die Heide-Allianz Donau-Ries möchte bis Ende des Jahres ein Kochbuch mit Rezepten rund ums Lamm und andere Weidetiere der Magerrasen herausgeben. Dazu werden erprobte Rezepte gesucht.

Die Schafbeweidung prägt den Landkreis Donau-Ries, insbesondere den Riesrand, aber auch die Monheimer Alb ganz entscheidend. Schafe sind aber nicht nur wertvolle Landschaftspfleger, sondern sie liefern auch hervorragendes und gesundes Fleisch. Oftmals ist das Wissen, wie ein Lamm zuzubereiten ist, verloren gegangen oder man traut sich nicht so recht dran, so die Heide-Allianz. Um den ersten Schritt einfacher zu machen, plant die Heide-Allianz ein Kochbuch mit Rezepten, empfohlen von Hausfrauen und Hausmännern, Köchen (ob Profi oder Hobbykoch), Schäfern oder Lammgenießern aus dem Landkreis. Ziegenrezepte sind ebenfalls gefragt. Rezepte können an das Projektmanagement des LIFE+ Natur-Projektes gesandt werden: Karin Weiß, Brühlstraße 50, 73467 Kirchheim am Ries, E-Mail weiss-kirchheim@t-online.de

Folgendes soll angegeben werden: Rezept, Rezeptautor, Mengenangaben, Beschreibung der Zubereitungszeiten und der Zubereitungsart (für 4 Personen berechnet). Eventuell Geschichten rund um das Gericht, für welche Anlässe sich das Gericht eignet, Anekdoten, Erfahrungen mit dem Gericht, besondere Tipps. Ein Foto des Gerichtes oder einer Gruppe beim Mahl wäre schön. Das Kochbuch soll am 20. November erscheinen. Alle Einsender, deren Rezepte im Kochbuch abgedruckt werden, erhalten eine druckfrische Ausgabe. (pm)

Nähere Informationen zum LIFE+ Projekt gibt es auf der Internetseite www.life-heide-allianz.de oder bei der Geschäftsstelle der Heide-Allianz Donau-Ries, Landratsamt Donau-Ries, Pflegstraße 2, 86609 Donauwörth, info@life-heide-allianz.de, Telefon 0906/74-123

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren