1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Schmierereien an Schule und Mülltonne

Rain

17.04.2018

Schmierereien an Schule und Mülltonne

Die Polizei meldet Graffiti-Schmierereien in Rain. 
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

In Rain hat ein Graffiti-Sprüher an der Grundschule sowie im Kaisergäßchen sein Unwesen getrieben. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Unbekannter hat in Rain mit schwarzer Sprühfarbe einige Wände und Gegenstände verunstaltet. Dies geschah laut Polizei zwischen dem 13. und 16. April vor allem im hinteren Bereich der Grundschule in der Preußenallee. Neben den Wänden sind eine Tischtennisplatte und eine Betonsitzbank betroffen, teilt die Polizei mit. Der gleiche Täter beschmierte auch eine Mülltonne im Kaisergäßchen mit den Zahlen 6 und 69. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Rain bittet um Hinweise. Telefon: 09090/70070. (dz)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Francaix_G%c3%b6ggingen.tif
Konzert

Grandios und unvergesslich

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen