1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Schwer verletzt nach Quadunfall

Harburg

16.09.2019

Schwer verletzt nach Quadunfall

Bild: Wolfgang Widemann

Eine 47-Jährige ist am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr in Harburg mit ihrem Quad gestürzt.

Als sie mit ihrem Fahrzeug auf der Grasstraße in Richtung B 25 fuhr, drückte sie kurz vor dem Feuerwehrhaus zu viel auf das Gaspedal. In der Folge stellte sich das Quad quer und stürzte dann um, ehe es entgegen der Fahrtrichtung auf dem rechten Gehweg liegen blieb. Die Frau verletzte sich bei dem Sturz schwer, sie wurde nach der Erstversorgung durch einen Notarzt in die Donau-Ries Klinik nach Donauwörth gebracht. Der Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt. (dz)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren