Newsticker
Kita-Testpflicht: Kinder sollen künftig dreimal pro Woche getestet werden
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Unfall: Junger Radler von Auto angefahren und gestürzt

Unfall
15.06.2014

Junger Radler von Auto angefahren und gestürzt

Autofahrerin konnte wegen tief stehender Sonne nichts sehen.

Harburg  Am Freitagabend ist ein 21-jähriger Radfahrer in Harburg von einem Auto angefahren worden und dabei an Arm und Hüfte leicht verletzt worden. Gegen 19.30 war die 53-jährige Autofahrerin von der Bundesstraße B 25 kommen unterwegs in die Harburger Ortsmitte. An der Einmündung in die Donauwörther Straße übersah sie offensichtlich aufgrund der tief stehenden Sonne, dass sie auf Verkehr mit Vorfahrt hätte achten müssen. Sie übersah den auf der Donauwörther Straße stadteinwärts fahrenden jungen Mann mit seinem Fahrrad und  stieß mit der Stoßstange ihres Autos gegen das Hinterrad des 21-Jährigen. Dieser stürzte  und wurde dabei am Arm und an der Hüfte leicht verletzt. Er kam zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in die Donau-Ries-Klinik.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.