Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage

30.07.2010

Viel war geboten

Tagmersheim "Kinder, Kinder, welch' eine Hitze" - unter diesem Motto feierten die Tagmersheimer ihr Schul-Sommerfest. Bei 35 Grad schwitzten, sangen, tanzten und musizierten die Grundschüler. Dazu gehörten neben einem amüsanten Theaterstück auch gespielte Witze und eine kleine Akrobatikeinlage.

Ehemalige waren gekommen

Die Schule freute sich nicht nur über die zukünftigen Schulanfänger und ehemalige Schüler als Gäste, sondern auch über Pfarrer Bednarczyk und die früheren Schulleiter H. Büttner und H. Krebs. Schulrätin Renate Heinrich gehörte ebenfalls zu den geladenen Gästen. Nach dem 60-minütigen Festprogramm war das schöne Gelände der Tagmersheimer Grundschule freigegeben für allerlei Aktivitäten. Von verschiedenen Bastel- und Geschicklichkeitsstationen bis hin zum Streichelzoo war viel geboten. Die Erwachsenen konnten sich dank des engagierten Elternbeirats von Kaffee, Kuchen bis hin zu herzhaften Wurst- und Käsesemmeln bedienen. Gekühlte Getränke und Eis spendeten Erfrischung.

Die Gäste konnten sogar einkaufen, denn die 4. Klasse bot Spiele und viel Kurioses auf ihrem Flohmarkt an. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren