1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Weideaustrieb der Pinzgauer – bald auch im Fernsehen

Monheim-Wittesheim

21.04.2017

Weideaustrieb der Pinzgauer – bald auch im Fernsehen

Andreas Wild beim Almaufrieb in Wittesheim mit Kranzkuh Paula
Bild: Wild

Die Tiere verlassen ihren warmen Stall und freuen sich auf das Grün. BR filmte Arbeit am Hof.

Bei Familie Wild aus Wittesheim wurden jetzt die Pinzgauer Mutterkühe ausgetrieben. Wie Betriebsleiter Wolfgang Wild und seine Söhne berichten, freuten sich die Tiere der langen Stallsaison ab Ende Oktober auf das frische Grün. Auf die Weide geführt wurden ein Deckstier, elf Mutterkühe und deren Nachzucht. Leitkuh Paula und Tochter Paola machten vorneweg an der Hand der beiden Brüder Andreas und Jonas mit Kranz und Glocke eine gute Figur. Am Hof werden außerdem Ziegen, Gänse, Hühner, Wachteln und Hasen gezüchtet, welche gerade für die kleineren Gäste eine Freude waren.

Besonderer Gast war neben dem hiesigen Kaplan Koch auch das Bayerische Fernsehen. Die Aufnahmen werden am 29. April um 17.45 Uhr bei der Sendung „Zwischen Spessart und Karwendel“ zu sehen sein.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Polizei_Symbolbild_2.jpg
Kaisheim

Dieb erzählt der Polizei eine Lügengeschichte

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket