Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Wemding: Gehweg wird barrierefrei, Parkplätze bleiben

Wemding
19.12.2018

Gehweg wird barrierefrei, Parkplätze bleiben

Das holprige Kopfsteinpflaster in der Wallfahrtstraße in Wemding soll durch einen neuen, ebenen Belag ersetzt werden. Das Projekt verzögerte sich aber und sorgte für eine Debatte im Stadtrat.
Foto: Wolfgang Widemann

In der Wemdinger Altstadt bekommt jetzt die Wallfahrtstraße ein neue Gehwegpflaster. Warum sich die Maßnahme verzögert hat.

Personen, die schlecht zu Fuß sind, auf den Rollator oder gar Rollstuhl angewiesen sind, sollen in der Wemdinger Altstadt ein Stück weit leichter vorankommen. Die Stadt möchte das holprige Kopfsteinpflaster auf den Gehwegen in der Wallfahrtsstraße durch gesägte Granitplatten ersetzen. Die entsprechenden Bauarbeiten hat der Stadtrat nun mit großer Mehrheit ausgeschrieben. Dies hätte eigentlich schon längst geschehen sollen, jedoch gab es Verzögerungen. Die gab es, weil in dem Gremium unterschiedliche Ansichten darüber gibt, wie konsequent die Barrierefreiheit umgesetzt werden soll.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.