Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donauwörth: Bei den Baustellen in der Parkstadt ist ein Ende in Sicht

Donauwörth
20.05.2022

Bei den Baustellen in der Parkstadt ist ein Ende in Sicht

Aufatmen in der Parkstadt: Der zweite Bauabschnitt der Benno-Benedicter-Straße wird bald abgeschlossen sein. Dann bestehen keine Einschränkungen mehr für die Anwohner.
Foto: Hilgendorf

Plus In einigen Straßen in der Parkstadt gab es zuletzt umfangreiche Sanierungsarbeiten - und einige Einschränkungen für die Anwohner. Was gemacht wurde.

Wer hat das schon gerne? Irgendwann in der Früh rumpelt und poltert es draußen: Baumaschinen rücken an. Die Straße wird aufgerissen. Staub, Lärm, Auto umparken. In der Parkstadt musste an mehreren Stellen zuletzt kräftig gewerkelt und erneuert werden. Die gute Nachricht: Bald soll es vorbei sein mit den Beeinträchtigungen auf dem Schellenberg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.