Donauwörther Zeitung

Thomas Hilgendorf

Lokales

Bild: Marcus Merk

Thomas Hilgendorf wurde 1980 in München geboren. Nach dem Wehrdienst studierte er Politik, evangelische Theologie, Recht und Geschichte in Braunschweig und Augsburg.

Thomas Hilgendorf volontierte bei der Augsburger Allgemeinen in Günzburg und Augsburg. Seit 2011 arbeitet der Redakteur bei der Donauwörther Zeitung.

Treten Sie mit Thomas Hilgendorf in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Thomas Hilgendorf

Copy%20of%20Konversion_Mertingen_Leerstand(1).tif
Leerstände

„Wir wollen keine Donut-Gemeinden“

Während an den Ortsrändern fleißig an neuen Siedlungsgebieten gebaut wird, liegen innerörtliche Flächen oftmals über Jahre brach. Der Landkreis will das ändern

Copy%20of%20Tiertransporte.tif
Tiere

Behörde setzt im Landkreis Donau-Ries ein Zeichen gegen Tierfolter

Die Veterinäre am Landratsamt verweigern Papiere für Ausfuhren in Länder, in denen Schlachttiere gequält werden. Was der Hintergrund der Aktion ist.

dpa_5F9C9A0037183C1D.jpg
Landkreis Donau-Ries

So viele Bienen-Freunde gibt es in der Region

Über 16 000 Bürger unterstützen im Landkreis Donau-Ries die Aktion „Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ Wolfgang Fackler, Eva Lettenbauer und Ulrich Singer müssen sich nun damit befassen.

Copy%20of%208354(1).tif
Mertingen

An den Gleisen wird es laut

Die Deutsche Bahn tauscht Gleise, Schwellen und Schotter zwischen Mertingen und Donauwörth aus. Was das für die Anwohner bedeutet.

Kommentar

Jetzt kann es mit dem Delp-Quartier richtig losgehen

Die Stadt Donauwörth legt bei der Planung ein respektables Tempo vor. Doch einige Fragen bleiben offen.

Kaserne_Abbruch_1_gro%c3%9f.jpg
3 Bilder
Donauwörth

Was auf dem Gelände des Ankerzentrums entstehen soll

Donauwörther Stadtrat stellt ersten Bebauungsplan auf. Einige gewichtige Fragen sind aber noch offen.

Copy_of_FS_AZ_B-DW_LOK_984695505(1).tif
Kommentar

Hackings: Der Staat hinkt noch hinterher

Können Hacker Kraftwerke manipulieren? Ist die kritische Infrastruktur geschützt? Diese Fragen muss der Staat beantworten.

Copy%20of%20hacker.tif
Landkreis Donau-Ries

Nach Datenklau: Sind die Computer sicher?

Nach dem Angriff auf persönliche Daten von Bundespolitikern ist eine Sicherheitsdebatte entbrannt. Landtagsabgeordnete aus der Region sehen Nachholbedarf.

Copy%20of%20DSC_7934.tif
Donauwörth

Der Startschuss zum Stadtladen fällt wohl bald

Es ist ein ehrgeiziges Projekt in Donauwörth: Bürger eröffnen in der Innenstadt einen Markt für Bürger. Der Standort dürfte bald feststehen.

Copy%20of%20DSC_8841(1).tif
Asyl

Was bringen die Ankerzentren in Bayern?

Seit knapp fünf Monaten gibt es die Asyl- und Abschiebezentren in Bayern. Die CSU spricht von einem Erfolg – und findet dennoch kaum Nachahmer.