Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Holzheim-Pessenburgheim: 28-Jähriger bei Betriebsunfall in Pessenburgheim verletzt

Holzheim-Pessenburgheim
06.05.2022

28-Jähriger bei Betriebsunfall in Pessenburgheim verletzt

Bei einem Betriebsunfall in Pessenburgheim hat sich ein Arbeiter offenbar schwere Verletzungen zugezogen.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

In einer Firma in Pessenburgheim stoßen zwei Fahrzeuge zusammen. Ein Beschäftigter muss ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Beschäftigter eines Betriebs im Holzheimer Ortsteil Pessenburgheim hat sich bei einem Unfall wohl schwere Verletzungen zugezogen. Nach Erkenntnissen der Polizei stieß der 28-Jährige, der am Donnerstagnachmittag mit einem voll beladenen Hubwagen unterwegs war, im Bereich eines Eingangstors zu einer Halle mit einer sogenannten Elektroameise zusammen. Mit dieser fuhr ein 46-Jähriger, der dort Arbeiten durchführte. Bei der Kollision verletzte sich der 28-Jährige am Knie und am Sprunggelenk. Nach der medizinischen Erstversorgung brachte der Rettungsdienst das Opfer ins Krankenhaus. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.