Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Lokalsport
  4. Michael Fackler regiert in Erlingshofen

Schützen

26.01.2015

Michael Fackler regiert in Erlingshofen

Die Tell-Grenz-Schützen aus Erlingshofen haben ihre Könige proklamiert. 37 Schützen nahmen am Wettbewerb teil.
Bild: Schützenverein

Daniel Hölzel verteidigt den Jugend-Titel mit 72,9-Teiler

Insgesamt vier Königstitel sind bei den Tell-Grenz-Schützen zu erreichen. 37 Schützen haben in diesem Jahr an diesem Wettbewerb teilgenommen und dabei zugleich um die Würde der Vereinsmeister geschossen. Bei der Königsproklamation riefen Bürgermeister Karl Malz, Schützenmeisterin Ingrid Förg und die neuen Liesln Karin und Rebecca Kunz die neuen Würdenträger aus.

Bei der Jugend verteidigte Daniel Hölzel seine Würde aus dem Vorjahr mit einem 72,9-Teiler. Bei den Damen sicherte sich Andrea Zangl ihren Titel mit einem 24,2-Teiler vor Rebecca Kunz mit einem 26,9-Teiler.

Thomas Fackler zielte bei den Luftpistolenschützen am genauesten und konnte mit einem 19,5-Teiler seine Konkurrenz hinter sich lassen. Sein älterer Bruder Michael Fackler entschied denkbar knapp mit einem 7,3-Teiler vor Franz Förg mit einem 7,5-Teiler den Wettbewerb um die Königswürde für sich.

Erfolgreichste Schützin war aber Andrea Zangl, die neben der Damenkönigswürde noch den Damenpokal für die beste Rundenwettkampfleistung und den Vereinsmeistertitel in der Altersklasse mit 370 Ringen mit nach Hause nehmen konnte.

Die Ergebnisse:

König: Michael Fackler

Damenkönig: Andrea Zangl

Luftpistolenkönig: Thomas Fackler

Jugendkönig: Daniel Hölzel

Die Vereinsmeister

Schüler: Matthias Linder (124)

Junioren: Daniel Hölzel (332)

Damen: Rebecca Kunz (354)

Schützen: Alexander Förg (369)

Altersklasse: Andrea Zangl (370)

Senioren: Josef Miller (334)

Luftpistole: Georg Oppel (364)

Vorderlader: Roland Mengele (43) (föf)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren