Tischtennis

Donauwörth überwintert auf Abstiegsrang

Der VSC erreicht gegen Konkurrent Unteres Zusamtal nur ein Remis

Christine Kampfinger (links) und Petra Olthues mussten gegen Herbertshofen III im Doppel in den Entscheidungssatz, gewannen hier aber klar. Auch in den Einzeln zeigten die beiden starke Leistungen und siegen souverän.
Tischtennis

Sahnetag für den VSC Donauwörth

Die Donauwörtherinnen festigen mit zwei Siegen gegen Herbertshofen III und Post SV Augsburg II den zweiten Rang der Bezirksoberliga. Nur eine VSC-Spielerin hat Pech.

Handball

VSC in Wertingen ohne Chance

Klare 24:34-Niederlage der Donauwörtherinnen in der Bezirksoberliga

Die VSC Baskets Donauwörth (mit David West) fanden gegen Sonthofen nie zu ihrem Spiel. Für die Fans war dies in heimischer Halle besonders bitter.
Basketball

Frustrierender Heimabschluss für die VSC Baskets Donauwörth

Die Bären verlieren im letzten Spiel zuhause gegen Sonthofen mit 64:68. Trainer Vogel zieht ein bitteres Fazit.

Stark angefangen und stark nachgelassen – der TSV Bäumenheim (mit Matthias Klement) brach in der zweiten Halbzeit gegen Haunstetten ein und verlor.
Handball

Bäumenheim zeigt zwei Gesichter

TSV steckt in Haunstetten eine verdiente 24:37-Niederlage ein. Dabei hatten die Gäste zur Pause noch geführt.

Rollstuhlbasketball

Pandas erobern die Tabellenspitze in der Oberliga

Donauwörth feiert klare Heimsiege gegen Würzburg und Ellwangen. Dabei glänzt auch ein Zwölfjähriger

Bei der Proklamation in Hoppingen: (von links) Claudia Utz (Pokal der Könige, Rundenwettkampfblattlpokal), Lea Weißenburger (Jugendkönig), 1. Schützenmeister Michael Weißenburger, Patrick Teibner (Schützenkönig, Vereinsmeister Schützenklasse, Vereinspokal, Übungsblattlpokal), Conny Beck (Schützenliesl) und Elias Reiss (Vereinsmeister Jugendklasse).
Schießen

Teibner regiert in Hoppingen

Der neue König holt sich noch weitere Trophäen

Neuwahlen

VSC-Handballer unter neuer Führung

Bisheriger Spartenchef Mahlert tritt nicht mehr an. Wer ihm im Amt nachfolgt

Strahlende Gesichter bei den neuen „Regenten“: Schützenliesel Ramona Ziegelmeir, König Roland Kaim und Jugendkönigin Melina Müller (von links). Mit im Bild ist Schützenmeister Reinhold Belli (rechts).
Schießen

Die besten „Blattln“ seit Jahren

Nordheimer küren ihre Regenten und Jahresmeister

Schießen

Bäumenheimer räumen kräftig ab

Bei den Gaumeisterschaften mit den Kleinkaliber-Pistolen holt die VSG viele Titel

Sportkegeln

Marille Meisinger bringt Rain auf die Siegesstraße

Zum Abschluss der Vorrunde gewinnen die TSV-Frauen gegen den ESV Augsburg

Futsal

So oft rollt der Ball an diesem Wochenende

Die Kreismeisterschaften der Junioren starten. In welcher Halle wann was geboten ist und wer sich jeweils für die Finalturniere qualifiziert

Tischtennis

Rain mit Niederlage trotz passablen Spiels

TSV unterliegt Hochzoll. Für die VSC-Damen bleibt Königsbrunn Angstgegner

VSC-Trainer Jürgen Faber (rechts) übernahm am vergangenen Spieltag die Rolle des Liberos und trug dabei zum Doppelerfolg der Donauwörther Volleyballer bei. Nun geht es für die Mannschaft in die Winterpause.
Volleyball

Gegner müssen VSC-Herren gratulieren

Donauwörth kommt in der Bezirksliga zu zwei Siegen und wahrt so seine weiße Weste vor heimischem Publikum. Auch die erste Damenmannschaft überzeugt mit einem Doppelerfolg

Gut läuft es für den TTC Auchsesheim: Das Jungenteam ist Spitzenreiter der Bezirksklasse A, die Herren haben sich in ihrer Liga ebenfalls vorne etabliert.
Tischtennis

TTC-Nachwuchs ist top

Auchsesheims Jungenteam ist ohne Punktverlust an der Spitze. Pech für den VfB

Basketball

Bären packen endlich wieder zu

Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge siegt der VSC deutlich

Durch schnelles Positionsspiel kamen die Bäumenheimer gegen Mering in gute Wurfpositionen. Hier netzt Silviu-Ciprian Ioja eins seiner sieben Tore ein.
Handball

Bäumenheim glückt die Revanche

Der TSV schlägt dieses Mal den SV Mering. Einem Akteur gebührt dabei ein Sonderlob

Viel Diskussionsstoff lieferte das Regionalligaspiel zwischen dem TSV Rain und dem SV Heimstetten, das die Hausherren 2:1 gewannen. Gästetrainer Christoph Schmitt, hier im Austausch mit dem Schiedsrichter, hatte nach dem Spiel allerdings keinen Gesprächsbedarf mehr. Die Pressekonferenz ließ er sausen. Das wiederum konnte Rains Coach Alexander Käs (Bildmitte) nicht verstehen. Und auch sein Sportlicher Leiter Alexander Schroder meldete sich noch zu Wort.
Nachlese

Jahresabschluss hat verbales Nachspiel

Trainer des SV Heimstetten schwänzt die Pressekonferenz. Das kritisiert der Coach des TSV Rain. Dessen Sportlicher Leiter aber sieht mangelndes Fair Play auch beim eigenen Team

Für die Fans nahm sich der Bayern-Star viel Zeit.
3 Bilder
Fanklub-Besuch

Thiago zeigt sein großes Herz für Fans

Plus Der FC-Bayern-Profi spricht bei den Red Wood Cats über Idole, die EM und die jüngste Niederlage.

Mit einem Treffer der Marke „Tor des Monats“ glich Tjark Dannemann (links) für den TSV Rain aus, bevor er auch das Siegtor schoss.
Fußball-Regionalliga

Dannemanns Hammer-Tor wendet das Spiel des TSV Rain

Beim 2:1-Heimsieg des TSV Rain gegen den SV Heimstetten ist einiges geboten - unter anderem drei Gelb-Rote Karten.