Donauwörth / Lokalsport
Max Neuhaus
Handball

„Ich traue der deutschen Mannschaft zu, weit zu kommen“

Heute startet die Deutsche Nationalmannschaft in die EM. Der Donauwörther Profi Max Neuhaus blickt gespannt auf das Turnier.

Das sind die glücklichen Gewinner von König-, Sau- und Vereinswanderpokalschießen in Wolferstadt.
Schießen

Tamara Kleinle regiert in Wolferstadt

Die neue Königin gewinnt auch beim Sauschießen. Vinzent Wenninger ist ebenfalls mehrfach erfolgreich.

Katharina Hafner steuerte 394 und 395 Ringe zu den Mertinger Siegen gegen Obing und Fürth bei. Nun ist erst einmal Durchschnaufen bei den Gemütlichkeitsschützen angesagt, ehe sich der Fokus auf die Gaumeisterschaften richtet.
Schießen

Krönender Abschluss einer starken Saison

Gemütlichkeit Mertingen feiert in der 2. Bundesliga Süd deutliche Siege gegen Obing und Fürth. Sportwart Bernd Schröttle zieht folgerichtig eine positive Bilanz. Was nun im Fokus steht und wie es mit Neuzugängen aussieht.

Mit der Resonanz von rund 170 Teilnehmern beim ersten Volkswandertag seit 1981 waren die Verantwortlichen des BC Huisheim sehr zufrieden.
Laufen

Diese Veranstaltung soll sich etablieren

Nach über 40 Jahren Pause findet in Huisheim wieder ein Volkswandertag statt.

Rains Trainer Christian Krzyzanowski bittet seine Schützlinge am Montag zum Trainingsauftakt. Für die Rückrunde ist der 45-Jährige zuversichtlich.
Fußball

TSV Rain startet mit Zuversicht und zwei Neuzugängen ins Jahr

Plus Der TSV Rain startet optimistisch in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Das dürfte auch an zwei Neuzugängen liegen, einer kommt vom FC Bayern München II.

In Tokio holte Alexander Zverev Olympia-Gold – und damit den größten Erfolg im Herren-Tennis seit Jahren. Wird er zum Vorbild?
2 Bilder
Donau-Ries

Tennis in Donau-Ries: Der Sport des Jahres

Plus Das Tennis-Jahr in Donau-Ries lief trotz Corona fast wie gewohnt. Eine große Auszeichnung krönt 2021. Doch in der Region gibt es weiter Probleme.

Ein Bild aus besseren Zeiten: Nicht mehr Monate, sondern Jahre ist es inzwischen her, dass der Skilift in Marxheim-Übersfeld zuletzt lief.
Donau-Ries

Corona und Klima zermürben den Wintersport in Donau-Ries

Plus Die kalte Jahreszeit ist nicht mehr so kalt, und Corona macht alles noch schwerer. Wintersportgelegenheiten werden rarer – für den Lift in Übersfeld vielleicht sogar zu rar.

In zwei Jahren hat Semir Gracic (rechts) nur fünf Ligaspiele für den TSV Rain absolviert. Bis heute hat er mit den Folgen einer Corona-Infektion zu kämpfen.
Rain

Wie ein Rainer Fußballer ein halbes Jahr mit Corona kämpft

Plus Semir Gracic ist jung, topfit und für den TSV Rain in der Regionalliga am Ball. Dann bekommt er Corona. Seither droht seine Fußball-Laufbahn einzubrechen.

M. Schuster
Fußball

Schuster verlängert

Der laufstarke Röglinger unterschreibt neuen Vertrag in Paderborn bis 2025.

Michael Jenuwein 2020 am Ball gegen seine ehemaligen Kollegen der SpVgg Riedlingen. Dort trainierte er von 2015 bis 2019, ab kommender Saison übernimmt er seinen aktuellen Klub, den SV Donaumünster-Erlingshofen.
Fußball

Jenuwein übernimmt SVDE

Schreiber hört in Donaumünster auf, zwei Spieler bilden dann das neue Trainerteam des Kreisligisten.

Martin Göttler, Lorena Eberhart und Sebastian Reule (von links).
2 Bilder
Schießsport

Göttler ist Schützenkönig in Ebermergen

Rote Rose ehrt auch Lorena Eberhardt, Josef Friedel und Sebastian Reule.

Beim Europacup in Winterberg gelang Anschieber Markus Kosok (links) mit Pilot Laurin Zern ein sechster Platz.
2 Bilder
Bob

Bahn frei für Markus Kosok

Der Harburger Markus Kosok startet jetzt im Bob-Europacup, zum ersten Mal bei Wettkämpfen mit internationaler Konkurrenz. Er hat noch weitere Ziele – obwohl seine Trainingsbahn im Sommer zerstört wurde.

Markus Kosok ist zum ersten Mal ein Europacup-Rennen im Zweierbob gefahren. Zusammen mit seinem Piloten Laurin Zern landete er auf dem 6. Platz.
Harburg

Bob-Anschieber Markus Kosok auf Erfolgskurs

Plus Der Harburger Markus Kosok startet jetzt im Bob-Europacup. Er hat noch weitere Ziele – obwohl seine Trainingsbahn im Sommer zerstört wurde.

FußballDZ

Riedlingen liegt auf Kurs in Richtung Wiederaufstieg

Im Spitzenfeld der Kreisklasse Nord 2 befinden sich gleich vier

FußballDZ

Rain II schielt nach oben, Holzheim steckt im Abstiegskampf

Die

War gegen den SV Petersaurach und die Sportschützen Niederlauterbach II in seinen Duellen der Sieger: Mertingens Alexander Straßer.
Schießen

Heimpremiere wird vom Klassenerhalt gekrönt

Mertingen tritt erstmals in der Zweiten Liga zu Hause an. Nach dem Sieg im zweiten Duell ist der Jubel groß.

Emilia Vollert, Lara Schmidt, Lotta Mühleidner, Lenja Künast und Elias Leimer (von links) waren bei den TSV-Jugendmeisterschaften erfolgreich.
Tennis

Titel zum Abschluss

Harburg spielt Jugendmeister aus

Markus Weber (oben, Dritter von rechts) und Johannes Reichensperger (unten, Mitte) waren Teil des BFV-Trainerlehrgangs.
Fußball

Neue BFV-Trainer

Erfolgreicher Lehrgang in Bissingen

Einen Tick voraus: Das gilt in dieser Szene aus dem Rückspiel zwischen Wörnitzstein-Berg und Mertingen (3:1) für SVW-Akteuer Maximilian Bschor (links) im Duell mit Oliver Dix, aber auch für die bisherige Saison. Der Aufsteiger überwintert auf Rang sechs, der FCM dagegen ist 14. in der Tabelle.
Fußball

Wörnitzstein als positive Überraschung der Bezirksliga

Der Aufsteiger überwintert auf dem guten sechsten Platz. Mertingen dagegen hadert mit der bisherigen Saison.

Ein Bild aus dem Jahr 2019, als die Welt für die Pandas (weiße Trikots) noch in Ordnung war. Doch dann kam Corona: Wegen der Pandemie können die Donauwörther Rollstuhlbasketballer seit Langem ihrem Hobby nicht mehr nachgehen. Dieses Problem haben freilich viele Sportarten – hier leidet aber neben dem Sportlichen auch der inklusive Ansatz.
Rollstuhlbasketball

Schmerzhafter Stillstand

Der Ligabetrieb pausiert seit über einem Jahr und der Saisonstart im Januar ist für die Pandas mehr als fraglich. Warum die Pandemie diesen Sport besonders hart trifft.