Unbespielbarer Rasen, zerrissene Ballfangnetze: Sportlicher Leiter Kai Kotter (links) und Spartenleiter Niklas Regler zeigen die miserablen Zustände am 2014 eingeweihten Trainingsplatz des TSV Monheim. Die Fußballer sind deswegen enttäuscht von der Stadt.
TSV Monheim

Trainingsplatz: Die Monheimer Fußballer sind sauer

Plus Vor fast sechs Jahren wurde der neue Trainingsplatz am Sportgelände eingeweiht. Genutzt werden konnte er seitdem aufgrund von Baumängeln und Rechtsstreitigkeiten allerdings kaum. Die Geduld der Aktiven ist nun zu Ende.

5. Crunches (zehn Mal). Bei der leichteren Variante werden die Füße auf die Fersen aufgestellt. Hände hinter den Kopf und nach oben ziehen, Bauchnabel einziehen.
Landkreis Donau-Ries

So bleiben Sie Zuhause fit

Sport-Ökonomin Laura Gebhardt aus Riedlingen erklärt, warum Sport treiben gerade jetzt wichtig ist und zeigt, wie das auch in den eigenen vier Wänden klappt.

Fußball

Danken und Ehren

Beim Ehrenamtstreff wird über Auszeichnungen informiert

Glücklicherweise kann sich Marco Schuster auch zuhause in Rögling fit halten – zumindest was Ausdauer und Kraft angeht. Fußballspielen kann er durch die Ausgangsbeschränkung aber nicht wirklich.
Rögling

Fußball-Profi Marco Schuster: "Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst"

Plus Marco Schuster aus Rögling spricht über das erfolgreiche Jahr 2019 mit Waldhof Mannheim, wie sein Alltag nun aussieht und was er sich für die Zukunft wünscht.

Beim TC Wemding wurden einige Vorstandsmitglieder geehrt: (von links) Bürgermeister Dr. Martin Drexler, 1. Vorsitzender Peter Held, Sportwart Andreas Zech, Gerhard Merk, Mike Krompaß und Sportreferent Dieter Langer.
Tennis

Der Generationswechsel beginnt

Neuwahlen beim TC Wemding. Keine neue Ausschreibung für Mixed-Turnier geplant

Die Sportstätten sind überall gesperrt. Die Fußballer in Bayern müssen deshalb mindestens bis zum 19 April die Füße stillhalten. Bis auf Weiteres ist auch kein Trainingsbetrieb möglich.
Fußball

BFV setzt den Spielbetrieb bis mindestens 19. April aus

Derzeit ist es völlig unklar, ob und wann die Frühjahrsrunde im Fußball weitergeht.

Schon kurz nach dem Start setzten sich die Favoriten der Männerklassen M35 und M40 an die Spitze des Feldes. Von rechts: Timo Zeiler (LG Brandenkopf), Tobias Gröbl (LG Zusam), Danny Schneider (TSG Schwäbisch Hall) und Dirk Busch (SSC Hanau- Rodenbach.
Crosslauf

Tobias Gröbl ist erneut deutscher Crosslauf-Meister

Plus Der Itzinger Tobias Gröbl setzt sich nach 2012 zum zweiten Mal auf Bundesebene durch. Dabei war die Strecke alles andere als einfach.

Vor dem vergangenen Testspiel gegen den TSV Friedberg (2:3) konnte der FC Mertingen den Pokal für das Team des Jahres in Empfang nehmen.
DZ-Sportlerwahl

Der Pokal für ein ganz besonderes Jahr des FC Mertingen

Plus Die Leser der Donauwörther Zeitung wählen die Kicker des FC Mertingen zum Team des Jahres. Welche Höhepunkte der FCM 2019 erlebte.

Fußballspielen mit Schutzmaske und desinfiziertem Spielgerät kommt nicht infrage. Die Fußball-Amateurligen pausieren mindestens für zwei Wochen. Andere Verbände haben ihren Spielbetrieb bereits vorzeitig beendet.
Coronavirus

Fußball-Trainer Alex Käs: "Wir tragen eine Verantwortung"

Plus Die Landes-Verbände setzen den Spielbetrieb aus oder beenden die Saison komplett. Die betroffenen Teams aus der Region sind zwar traurig aber auch einsichtig.

Handball

VSC Donauwörth verkauft sich teuer

Gegen die Übermacht aus Günzburg reicht es aber wieder nicht zum Punktgewinn

Rudelbildung und Diskussionen mit dem Unparteiischen sind im Fußball keine Seltenheit. Schiedsrichterobmann (Donau) Ulrich Reiner sagt da ganz klar: „Emotionen gehören zum Sport – aber der Ton macht die Musik!“
2 Bilder
Fußball

Schiedsrichter fordern: „Miteinander reden – sachlich bleiben“

Plus Spielleiter geben die Terminpläne für die neue Saison bekannt, diskutieren das Flex-Modell und einen anderen Relegationsmodus. Wie Gewalt gegen Schiedsrichter verringert werden kann.

Nichts geht mehr: Der Bayerische Basketball-Verband hat den Wettbewerb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt.
Landkreis Donau-Ries

Corona: Spielbetrieb in etlichen Sportarten ausgesetzt

Nach dem Bayerischen Basketball-Verband haben die Verbände von Handball, Tischtennis, Volleyball und nun auch der Fußball-Verband nachgezogen und den Spielbetrieb ausgesetzt.

Das Bild zeigt die Geehrten: Herbert Mühlbauer (vorne Zweiter v. links), Jörg Fackler (rechts daneben), Alexander und Markus Lachner (hinten Mitte), Stefan Herzner (1. Vorsitzender der Wemdinger Judofreunde, hinten links), Sportreferent Dieter Langer (daneben), 2. Bürgermeister Johann Roßkopf (vorne rechts).
Kampfsport

Auszeichnung für engagierte Judokas

Die Förderpreisverleihung der Wemdinger Judofreunde stellt verdiente Mitglieder in den Fokus

Die jungen Kicker aus der Region waren im Winter in der Halle überaus erfolgreich.
Jugendfußball

Eine weitgehend ruhige Herbstrunde

Plus Spielleiter und Vereinsvertreter tauschen sich bei der Spielgruppentagung in Laub aus. Zahl der Partieverlegungen massiv gestiegen

Andrea Gritzner holte einen der beiden Punkte für den VSC Donauwörth. Mehr gelang dem Team gegen Tabellenführer Thannhausen II aber nicht.
Tischtennis

Junger Ehrgeiz siegt über Routine

Tabellenführer Thannhausen II schlägt den VSC Donauwörth im Spitzenspiel 8:2

Tischtennis

Ein Punkt fehlt noch zum Meistertitel

Jungenmannschaft des TSV Rain auf Aufstiegskurs zur Bezirksliga

Roland Wittmeier (Bild) und sein Bruder Gerhard sorgten für die Punkte in den Einzeln. Doch das Rainer Team musste am Ende die 4:9-Niederlage gegen Dillingen II anerkennen.
Tischtennis

TSV Rain kassiert eine verschmerzbare Niederlage

Plus Der TSV Rain muss sich Meisterschaftsanwärter TV Dillingen II 4:9 geschlagen geben. Seit dem Sieg der Rainer in der Vorsaison hat sich beim TVD viel getan.

Basketball

„Die Nerven liegen blank“

Für die VSC Baskets Donauwörth wird es nach der 51:62-Niederlage beim TSV Haunstetten nun eng mit dem Verbleib in der Bezirksoberliga

Golf

Golfclub kämpft gegen den Mitgliederschwund

Welche baulichen Maßnahmen der GC Donauwörth plant und wie er vermehrte Austritte kompensiert

Matthias Klement verwandelte alle sechs Strafwürfe für den TSV Bäumenheim und zeigte auch insgesamt eine sehr gute Leistung.
Handball

Souveräner Sieg für den TSV Bäumenheim

Plus Der TSV fertigt die SG 1871 Gersthofen II 33:17 ab. Was nun noch fehlt, um den Klassenerhalt zu erreichen.