Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
23.06.2014

Kinder lernen Zaubertricks

Im Käthe-Kruse-Puppen-Museum in Donauwörth ist derzeit eine Sonderausstellung über die Kunst des Zauberns zu sehen. Dort kann man erfahren, dass sich die Zauberkunststücke der „großen Zauberer“ gar nicht so sehr von den Tricks aus den Zauberkästen für Kinder unterscheiden. Am Freitag, 27. Juni, haben Kinder von 8 bis 12 Jahren die Gelegenheit, verblüffende Zaubertricks mit Spielkarten zu erlernen. Das Programm findet von 15 bis 17 Uhr im Käthe-Kruse-Puppen-Museum, Pflegstraße 21 a, statt. Die Kinder dürfen gerne ein eigenes Kartenspiel oder zehn Memory-Kartenpaare zum Üben mitbringen. Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Wer mitmachen möchte, kann sich bei der Museumsleitung unter Telefon 0906/789-170 oder museen@donauwoerth anmelden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.