1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Radiomuseum in Wertingen am Sonntag geöffnet

14.06.2014

Radiomuseum in Wertingen am Sonntag geöffnet

Auf dem Bild rechts eine Musikbox der Firma Seeburg. Von dieser Art hier gab es 3 verschiedene Ausführungen mit der Bezeichnung 146/147/148 aus dem Baujahr 1946/47/48. Diese Musikbox nennt man in Insider-Kreisen auch Trashcan (Mülltonne). Bestückung der Box: 20 Schellackplatten. Die Musikbox stammt von der Familie Erwin Fischer aus Langenreichen. Im Vordergrund eine Wurlizer Lyrik. Ein Anziehungspunkt für die Radiomuseums-Besucher.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20dpa_148DBA00F710C452(1).tif

Neuer Film im Cinedrom Donauwörth