Newsticker
6729 Corona-Neuinfektionen und 217 neue Todesfälle gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Alkoholisierter Motorradfahrer rammt Zigarettenautomaten

Mering

23.08.2020

Alkoholisierter Motorradfahrer rammt Zigarettenautomaten

Zu einem Unfall wurde die Polizei nach Mering gerufen. Ein Motorradfahrer wurde verletzt.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer durch einen Unfall in Mering erlitten. Die Polizei stellte danach eine ganze Reihe von Delikten fest.

Wie die Polizei mitteilt, war der 35-Jährige gegen 0.30 Uhr auf der Unterberger Straße unterwegs. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dort aufgestellt Zigarettenautomaten. Dabei erlitt der Fahrer schwere Verletzungen und wurde in das Uniklinikum nach Augsburg gebracht.

Weil beim Fahrer Alkoholgeruch wahrnehmbar war, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Da der Fahrer zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und das Motorrad nicht zugelassen, aber mit gefälschten Kennzeichen versehen war, erwarten den Mann nun Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung sowie eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

10.000 Euro Schaden nach Unfall in Mering

Am Zigarettenautomat und am Motorrad entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren