1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Angetrunkener Mann fliegt bei Verkehrskontrolle in Mering auf

Mering

17.01.2020

Angetrunkener Mann fliegt bei Verkehrskontrolle in Mering auf

Ein Mann ist in Mering angetrunken Auto gefahren.
Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Ein 45-Jähriger durfte in Mering am Donnerstag nicht weiterfahren, da er 0,74 Promille Alkohol im Blut hatte. Ihn erwarten ein Bußgeld sowie ein Monat Fahrverbot.

Bei einer Verkehrskontrolle ist ein angetrunkener 45-Jähriger in Mering erwischt worden. Am Donnerstag gegen 21.45 Uhr fand in de Kanalstraße die Kontrolle durch Polizeibeamte statt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,74 Promille.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen den 45-Jährigen laufen nun Ermittlungen wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz. Es drohen ein Bußgeld und einmonatiges Fahrverbot. (tril)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren