Newsticker

Börsengang des Tübinger Biotechunternehmens CureVac erwartet
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Die Meringer Bürgermeisterkandidaten im Video

Mering

05.03.2020

Die Meringer Bürgermeisterkandidaten im Video

Fünf Kandidaten bewerben sich in der Marktgemeinde Mering um das Amt des Bürgermeisterkandidaten.
Bild: Kandidaten, Florian Schuster (Collage)

Die fünf Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Mering beantworten im Blitzinterview persönliche Fragen. Alle fünf Videos gibt es hier.

Wer wird künftig im Meringer Rathaus auf dem Chefsessel sitzen? Der amtierende Bürgermeister Hans-Dieter Kandler tritt nicht mehr an. Dafür haben fünf Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Unsere Zeitung hat mit allen Blitzinterviews geführt. Jeder Kandidat hatte 90 Sekunden Zeit, dieselben Fragen zu beantworten. Dabei wollten wir die Kandidaten privat etwas besser kennenlernen und beispielsweise wissen, was ihr Lieblingstier ist und für wen sie in der Marktgemeinde eine Statue aufstellen lassen würden.

Petra von Thienen mag gerne Delfine und Waale. Die 57-jährige Marketing-Managerin ist seit sechs Jahren Fraktionssprecherin der Grünen im Marktgemeinderat und will die erste Frau als Chefin im Meringer Rathaus werden. Hier ist das Video:

Petra von Thienen von den Grünen will Bürgermeisterin in Mering werden. Hier antwortet sie im Blitzinterview.
Video: Philipp Schröders

Florian Mayer hat einen Kater. Folglich mag er besonders Katzen. Er trat bereits vor sechs Jahren gegen den amtierenden Bürgermeister Hans-Dieter Kandler an und unterlag knapp in der Stichwahl. Dieses Mal möchte der 40-jährige Bankkaufmann für die CSU den Einzug ins Rathaus schaffen. Hier ist das Video:

Florian Mayer von der CSU will Bürgermeister in Mering werden. Hier ist er im Blitzinterview zu sehen.
Video: Philipp Schröders

Stefan Hummel hat auch einen Kater und mag deswegen ebenfalls Katzen. Er tritt als Bürgermeisterkandidat der SPD an. Der 35-jährige will nach 24 Jahren Amtszeit seines Parteikollegen Hans-Dieter Kandler künftig den Chefsessel im Meringer Rathaus übernehmen. Hier ist das Video:

Stefan Hummel von der SPD möchte Bürgermeister in Mering werden. Hier ist er im Blitzinterview zu sehen.
Video: Philipp Schröders

Mathias Stößlein mag gerne Hunde. Er geht für die in Mering neugegründete parteifreie Liste der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) ins Rennen. Der Unternehmensberater schaffte es gemeinsam mit seinen Kandidaten innerhalb weniger Tage, die nötigen Unterstützerstimmen für die Kommunalwahl zu bekommen. Hier ist das Video:

Mathias Stößlein von der UWG will Bürgermeister in Mering werden. Hier ist er im Blitzinterview zu sehen.
Video: Philipp Schröders

Gloria Lipert ist die dritte Kandidatin, deren Lieblingstier Katzen sind. Zudem will sie ebenfalls als erste Frau an der Spitze der Marktgemeinde Mering stehen. Die 32-Jährige ist Inhaberin eines Friseurgeschäfts in Mering und startet für die AfD bei den Bürgermeisterwahlen. Hier ist das Video:

Gloria Lipert, die Kandidatin der AfD, will Bürgermeisterin in Mering werden. Hier ist sie im Blitzinterview.
Video: Philipp Schröders
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren