1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Diese Regeln sollen in der Bücherei gelten

Dasing

12.09.2018

Diese Regeln sollen in der Bücherei gelten

In der neuen Bibliothek fand in den Sommerferien im Rahmen des Dasinger Ferienprogramms ein Erzähltheater statt. Eine Geschichte handelte von der "Pippilothek".
Bild: Karin Liebler

Der Gemeinderat Dasing hat über die Gebühren- und Benutzungsordnung für die neue Einrichtung beraten.

Für alle, die sich schon auf die neue Bücherei freuen, heißt es: noch ein bisschen warten. Eigentlich war geplant, dass die Dasinger schon ab dem 14. Oktober im alten Hausmeisterhaus CDs, Zeitschriften und Bücher ausleihen können.

Wie Bürgermeister Erich Nagl im Gemeinderat mitteilte, laufe allerdings noch bis zum 14. September die Ausschreibung für das Logo und den Schriftzug der Einrichtung. Deshalb könne man auch noch keine Bibliotheksausweise ausstellen. Am 14. Oktober wird das Hausmeisterhaus trotzdem zu einem Tag der offenen Tür seine Pforten öffnen. Allerdings darf noch niemand Bücher mit nach Hause nehmen. In seiner jüngsten Sitzung beriet der Gemeinderat trotzdem schon einmal über die Gebühren- und Benutzungsordnung. Bei ihrem Vorschlag orientierte sich die Verwaltung an den Nachbargemeinden. Die endgültige Abstimmung über den Entwurf steht noch aus.

Öffnungszeiten Dienstags von 15 bis 17 Uhr, donnerstags von 16 bis 18 Uhr und sonntags von 10.30 bis 11.30 Uhr.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Gebühren Für Erwachsene ab 18 Jahren: 7,50 Euro pro Jahr. Für Ermäßigungsberechtigte, also Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung und Senioren ab 65: 2,50 Euro pro Jahr. Familien ab zwei Personen: 10 Euro pro Jahr. Schüler der Grund- und Mittelschule können kostenlos Material ausleihen.

Kopien und Ausdrucke Für 10 Cent pro Seite kann in der Bücherei kopiert und gedruckt werden.

Die Gemeinde betreibt die Bibliothek gemeinsam mit der Pfarrei und dem Sankt Michaelisbund. Die Kosten belaufen sich auf rund 2500 Euro im Jahr. Den gleichen Betrag investiert die Pfarrei. Dazu gibt es staatliche Zuschüsse in Höhe von 5000 Euro. (maikö)

Was sonst noch im Dasinger Gemeinderat besprochen wurde, lesen Sie hier.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Grundschule_Friedberg_Sued_ist_Sportschule2.jpg
Kommentar

Sport ist ein Bedürfnis, kein Schulfach

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen