Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kissing: Beim Gassi gehen attackiert: Hund beißt Mann in Finger

Kissing
21.07.2021

Beim Gassi gehen attackiert: Hund beißt Mann in Finger

Ein Hund hat in Kissing einen Mann attackiert.
Foto: Oliver Gutfleisch, Imago Images

Ein 52-Jähriger wird am Dienstagabend in Kissing von einem Hund angegriffen. Der Hund beißt dem Mann in den Finger.

Ein Mann wurde am Dienstag von einem Hund in Kissing angegriffen. Der 52-Jährige war gegen 21 Uhr mit seinem Hund in der Bgm.-Wohlmuth-Straße spazieren.

Als er an einem Grundstück vorbei ging, bellte der darin befindliche Hund und sprang am Gartenzaun umher. Nach Angaben des 52-Jährigen sprang der bellende Hund entweder über den Zaun oder öffnete die Gartentüre.

Nach Hundebiss: 52-Jähriger geht ins Krankenhaus

Das Tier überquerte die Straße und biss dem 52-Jährigen in den Finger. Der Geschädigte begab sich selbständig ins Krankenhaus Friedberg. Gegen den Hundehalter wird wegen des Vergehens einer fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Friedberg, Tel.: 0821/323-1710 zu melden. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.