Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kommentar: Das Feld in Kissing muss eingezäunt werden

Kommentar
18.06.2019

Das Feld in Kissing muss eingezäunt werden

Der Kunstrasenplatz in Kissing bei der Paartalhalle soll erneuert werden. Die Finanzierung steht.
Foto: Philipp Schröders

Der Kissinger SC will den Kunstrasenplatz in Kissing in Zukunft mit einem Zaun schützen. Die Abgrenzung wird leider gebraucht.

Bisher konnte das Kunstrasenfeld neben der Kissinger Paartalhalle frei genutzt werden. Nach der Erneuerung will es der Kissinger SC mit einem Zaun schützen. Da öffentliche Gelder für das Projekt fließen, sollte es möglichst vielen Bürgern zugutekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.