Newsticker

Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lesen ist „echt cool“

Bücherei

11.10.2017

Lesen ist „echt cool“

Die Gewinnerin des Preisausschreibens „Die Bücherwürmer sind los“ wurde per Los gezogen. Valentina Zils durfte sich über einen Kuchen in Buchform freuen, der mit einem dicken Bücherwurm aus Marzipan verziert war.
Bild: Petra Scola

Viele Kinder kommen zum ersten Programmpunkt des Vorleseprojekts

Am ersten Tag des Vorleseprojekts hatten die Mitarbeiterinnen der Bücherei Kissing alle Hände voll zu tun. Viele Kinder kamen zur Vorlesestunde und viele wurden auch von ihren Eltern begleitet.

Die meisten lösten gleich bei dieser Gelegenheit ihren Gutschein für einen Büchereiausweis ein, der die Erstklässler berechtigt, ein Jahr umsonst zu lesen. Während die Eltern in der guten halben Vorlesestunde schmökerten und ausliehen, lauschten die Kinder den Geschichten von Ruth Kehl, die auch dieses Jahr die Bücherei beim Vorleseprojekt „Lesen ist echt cool“ unterstützt. Zuletzt musste der Sieger des Preisausschreibens „Die Bücherwürmer sind los“ ermittelt werden. Die Entscheidung fiel per Los, da die Jury sich auf keinen der fantasievollen Beiträge festlegen wollte. Die Gewinnerin Valentina Zils durfte sich über einen Kuchen in Buchform freuen, der mit einem Bücherwurm aus Marzipan verziert war.

Die Vorlesestunden finden bis 7. Dezember jeden Donnerstag um 16 Uhr statt. Am letzten Vorlesetag gibt es wie jedes Jahr ein Buch zu gewinnen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren