Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Merching: Ein Merchinger haucht umgefallenen Baumriesen neues Leben ein

Merching
03.06.2021

Ein Merchinger haucht umgefallenen Baumriesen neues Leben ein

Diese uralte Esche hatte ein großes Loch im Stamm - Christian Spicker aus Merching nutzt sie für eine Pause bei den Sägearbeiten.
Foto: Christian Spicker

Plus Christian Spicker aus Merching möchte verhindern, dass umgefallene Bäume zu Brennholz verarbeitet werden. Er verwandelt sie lieber in individuelle Möbelstücke.

Fast zärtlich streicht Christian Spicker über den Holzstamm: 350 Jahre alt, 11,50 Meter lang, gut 26 Tonnen schwer, die Wurzel hat einen Durchmesser von ungefähr 3,5 Metern - ein Traum von einer Eiche. "So ein Baum hat ein zweites Leben verdient - der darf nicht einfach als Brennholz buchstäblich in Luft aufgehen", sagt der Merchinger. Das, was den umgefallenen Baum ausmacht, seine Jahresringe, sein ganz persönliches Wachstum und seine Eigenheiten - genau das soll weiterleben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.