Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Meringerzell: Polizei fängt entlaufene Pferde ein

Meringerzell
03.05.2021

Polizei fängt entlaufene Pferde ein

Polizisten fangen in Meringerzell zwei Pferde wieder ein.
Foto: Philipp Schulze/dpa (Symbolbild)

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wird die Polizei am Sonntag in Meringerzell gerufen. Zwei Pferde laufen frei herum und müssen wieder eingefangen werden.

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden die Beamten der Polizeiinspektion am Sonntag gerufen. Gegen 11.45 Uhr wurden zwei entlaufene Pferde im Bereich von Meringerzell gemeldet.

Wie kamen die Pferde aus der Koppel?

Die Pferde konnten durch die Polizeistreife und helfende Anwohner eingefangen und zurück in die Pferdekoppel geleitet werden. Die Besitzerin wurde verständigt. Sie kam zur Koppel. Aktuell ist nicht bekannt, wie die Pferde aus der Koppel gelangen konnten. (AZ)

Lesen dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren