Newsticker
EU-Staaten erwägen neue Reiseauflagen in der Corona-Krise
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mit Geschenken Gutes tun

Mering

29.10.2020

Mit Geschenken Gutes tun

Am vergangenen Samstag überreichte Sabine Maus einen Betrag von 500 Euro an Karl-Heinz Brunner, den 2. Vorsitzenden der Ambulanten Mering.
Bild: Martin Maus

Statt Geschenken wünschte sich Sabine Maus aus Mering zu ihrem 50. Geburtstag eine Spende für die Ambulante in Mering.

„Ein halbes Jahrhundert ist eine lange Zeit, was wünscht man sich da schon zum 50. Geburtstag", fragte sich Sabine Maus aus Mering. Die Gesundheit ist das Wichtigste und die könne sie sich mit keinem Geld der Welt kaufen. "Nachdem ich aber beruflich seit fast 30 Jahren immer wieder mit älteren Menschen zu tun habe, war es mir ein Anliegen, etwas für die Ambulante Mering zu tun, also wünschte ich mir eine kleine Geldspende", sagt die Inhaberin einer Fußpflegepraxis.

Mit dieser Geste dankt sie all denjenigen, die sie in den vergangenen Jahren unterstützt haben. Sabine Maus überreichte einen Betrag von 500 Euro an Karl-Heinz Brunner, den 2. Vorsitzenden der Ambulanten Mering. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren