Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Oldtimer auf zwei Rädern

05.08.2019

Oldtimer auf zwei Rädern

Der OMC Mering hat eine besondere Ausfahrt gemacht.
Foto: Lothar Haupt

„Uhu-Ausfahrt“ mit dem OMC Mering

Es hat alles gepasst, bei der „Uhu-Ausfahrt“ des Oldtimer & Motorrad Clubs Mering. Nach 2015 hat der Club am Samstag wieder diese Aktion organisiert. Uhu bedeutet dabei „unter Hundert“ Kubikzentimeter Hubraum. Wobei es nicht so ernst genommen wurde, auch 150-Kubikzentimeter-Maschinen waren mit von der Partie. Um kurz nach 12 Uhr, nachdem das vorsorgliche Servicefahrzeug abfahrbereit war, startete die Gruppe von 18 Oldtimermotorrädern zum Ziel „Windachseealm“, südlich von Finning. Die Gruppe wurde durch drei Absicherungs-Krafträder begleitet, welche auch dafür sorgten, dass jeder Teilnehmer wusste, wo es langgeht. Mit 40 Kilometer pro Stunde Höchstgeschwindigkeit war das Ziel nach 1,5 Stunden erreicht. Neben komplett restaurierten Zündapps und Kreidlern waren auch beinahe Alltags-Mopeds dabei. Dies ist dem Club auch besonders wichtig. Fahrzeughistorisches Kulturgut sind nach der Ansicht der Mitglieder nicht nur restaurierte, hochglanzpolierte, chromblitzende, Zehntausende Euro kostende Vorzeige-Oldtimer, sondern eben genau die Technik, welche im Gegensatz zu modernen Fahrzeugen auch Jahrzehnte überdauert. Bis auf ca. fünf Minuten konnten die insgesamt 80 Kilometer der Ausfahrt trocken bewältigt werden. Wieder am Clubheim des OMC Mering eingetroffen, wurden die Gäste mit Spareribs und Bratwurst vom Holzkohlengrill erwartet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.