1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Seniorin beschädigt Auto in Mering: Betroffener Fahrer gesucht

Polizei Mering

13.09.2019

Seniorin beschädigt Auto in Mering: Betroffener Fahrer gesucht

Eine Seniorin ist in Mering in ein fremdes Auto gefahren.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Eine 79-Jährige hat in Mering versehentlich ein anderes Auto gerammt. Dessen Fahrer fuhr so schnell fort, dass sie die Angelegenheit nicht klären konnte.

Eine 79-Jährige hat in Mering Schaden an einem anderen Auto angerichtet – die Polizei sucht jetzt den Unfallbeteiligten. Am Donnerstag gegen 09.45 Uhr bog die Seniorin mit ihrem Honda von der Herzog-Wilhelm-Straße her kommend in den Kirchplatz ein. Dabei beschädigte sie ein dort abgestelltes anderes Fahrzeug.

Unfallbeteiligter in Mering fährt davon

Bis sie aus ihrem Honda ausgestiegen war, war der Fahrer des anderen Autos jedoch schon davongefahren. Am Fahrzeug der 79-Jährigen entstand Sachschaden von rund 2500 Euro. Es musste wegen auslaufendem Kühlerwasser sogar abgeschleppt werden. Die Polizei sucht nun den Unfallbeteiligten, zu dem derzeit weder Marke noch das amtliche Kennzeichen des Autos bekannt sind. Hinweise an 0821/3231710 entgegengenommen. (tril)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren