Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Umfrage: Soll Friedberg härter gegen Falschparker vorgehen?

Voting Friedberg

31.01.2019

Umfrage: Soll Friedberg härter gegen Falschparker vorgehen?

Bild: Daniel Karmann/dpa (Symbolbild)

Immer öfter bleiben AVV-Busse in der Ludwigstraße in Friedberg stecken. Wir fragen deshalb unsere Leser bei einer Abstimmung: Soll die Stadt härter gegen Falschparker vorgehen?

Der Augsburger Verkehrsverbund (AVV) schlägt Alarm: Immer öfter steckt der Linienbus in der Friedberger Ludwigstraße fest, weil Falschparker die Durchfahrt blockieren. AVV-Mitarbeiter Karlheinz Heiß riet im Bauausschuss des Stadtrats riet zu einem absoluten Halteverbot mit sehr restriktiver Überwachung. Ein Vorschlag, dem die Politiker aber nur in Teilen nachkamen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren