Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Umwelt in Friedberg: Friedberger Kinder räumen den Müll weg

Umwelt in Friedberg
13.08.2018

Friedberger Kinder räumen den Müll weg

Julian, Franzi und Hannah finden immer wieder Müll in einem zugewachsenen Grundstück in Friedberg West.
Foto: Vanessa Polednia

Auf einem vermüllten Grundstück in Friedberg-West sammeln seit einem Jahr junge Naturschützer den Müll ein. Franzi, Julia und Hannah erzählen, wie es dazu kam.

 Dass Kinder ihre Ideale besonders hochhalten, ist nichts Neues. Im Sommer 2017 bekam das Ingrid Nicklitzsch am eigenen Leib zu spüren. Ihre Kinder Franzi und Julian waren mit Nachbarskind Hannah wie so häufig in ihrem Viertel unterwegs. Nach ihrem Streifzug fragten die Kinder ihre Mutter nach Handschuhen und Müllsäcken. Verwundert fragte Nicklitzsch, wofür sie diese Sachen benötigen. „Erst wollten sie nicht so recht mit der Sprache herausrücken“, sagt die zweifache Mutter. Doch dann erklärten die Kinder ihr Vorhaben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.