Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Zirkuskarten für Bedürftige

05.12.2018

Zirkuskarten für Bedürftige

Den grauen Alltag vergessen und sich von dem Programm des Moskauer Weihnachtszirkus verzaubern lassen, heißt das Motto für bedürftige Menschen in Mering. Bürgermeister Hans-Dieter Kandler erhielt 300 Freikarten von Senior-Zirkusdirektor Fernando Frank, um diese an Meringer Bürger weiterzugeben. Da kam Kandler gleich die Idee, diese doch an die Tafelleiterin Ingrid Engstle weiterzuleiten. Sie sollen nun Bedürftigen aus der Gemeinde zugutekommen. Zirkus-Pressesprecher und -Produzent Michael Wagner sagte, dass diese Geschenke schon „fast Tradition“ seien. Dieses Event für die ganze Familie soll gerade an Weihnachten für Zauber sorgen, so Direktor Frank. Tafel-Leiterin Engstle erklärte, dass sich viele ihrer Kunden schon das ganze Jahr über auf den Zirkus freuen. „Ohne die Freikarten hätt’ ich mir das nicht leisten können“, berichten ihr viele. „Es ist schön, zu sehen, dass Familien, die normalerweise ihren Kindern einen Zirkusnachmittag aus Geldmangel nicht schenken können, auf diese Weise dazu Gelegenheit bekommen“, sagt Engstle. Auch in Friedberg durften sich Kinder über die Freikarten freuen. Mehrere hundert Karten wurden dem Kinderheimverein gespendet. (hch)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.