Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Metallstücke im Kuchen: Firma ruft Lebensmittel zurück

Rückruf

19.02.2018

Metallstücke im Kuchen: Firma ruft Lebensmittel zurück

In den Kuchenschnitten und Törtchen könnten sich Metallstücke befinden.
Bild: Kaiser, dpa (Symbolbild)

Die Firma Stabinger ruft mehrere Sorten aus ihrem Kuchensortiment zurück. Sie könnten Metallteile enthalten. Welche Törtchen und Schnitten davon betroffen sind.

Der Südtiroler Konditor Stabinger ruft mehrere Sorten seiner Kuchenschnitten zurück. In dem Gebäck könnten sich "einzelne Metallstücke mit einem Durchmesser von 0,5 Millimeter und einer Länge größer als einen Zentimeter" befinden. Die Großbäckerei beliefert auch Händler in Deutschland. Doch bislang ist noch offen, welche Lebensmittelketten betroffen sind. Laut Informationen von Focus sind in München zwei Filialen betroffen: der Karstadt in der Bahnhofstraße und der Großmarkt Hamberher in der Friedensstraße.

Wie das Unternehmen und das Portal www.lebensmittelwarnung.de am Montag mitteilten, sind insgesamt acht Kuchen- und Törtchenarten mit verschiedenen Mindesthaltbarkeitsdaten betroffen. Kunden sollten diese Kuchenschnitten nicht essen. Es besteht die Gefahr, sich zu verletzen.

Bayern ist von dem Kuchen-Rückruf betroffen

Die Webseite www.lebensmittelwarnung.de wird von den Bundesländern und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Braunschweig betrieben. Von dem Rückruf sind folgende Länder betroffen: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Rückruf von Stabinger: Liste der betroffenen Kuchen:

  • Gedeckter Apfelkuchen 300g, Mindesthaltbarkeitsdatum 27.02.2018, 01.03.2018
  • Südtiroler Apfeltörtchen 320g, Mindesthaltbarkeitsdatum 27.02.2018
  • Käsekuchen 300g, Mindesthaltbarkeitsdatum 27.02.2018, 01.03.2018
  • Ricottatörtchen Erdbeere 300g, Mindesthaltbarkeitsdatum 27.02.1018
  • Ricottatörtchen Natur 300g, Mindesthaltbarkeitsdatum 22.02.2018, 27.02.2018, 01.03.2018
  • Ricottatörtchen Schokolade 300g, Mindesthaltbarkeitsdatum 22.02.2018, 27.02.2018,  01.03.2018
  • Himbeerschnitte 140g, Mindesthaltbarkeitsdatum 27.02.2018, 01.03.2018
  • Ricottaschnitte Natur 100g, Mindesthaltbarkeitsdatum 22.02.2018, 27.02.2018, 01.03.2018

(dpa/lsw)

Diese Produkte wurden in vergangener Zeit ebenfalls zurückgerufen:

Rückruf von Datteln: Verdacht auf Hepatitis A

Rückruf: "Glutenfreie" Tortilla-Chips könnten doch Gluten enthalten

Aldi Nord ruft Pampers-Windeln zurück 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren