Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung

Bilanz

04.01.2019

69-mal Klimaschutz

Das Kreisprojekt ist beendet und die Resonanz ist sehr positiv

Das vom Klimaschutzbüro des Landkreises initiierte Projekt „Ich schütz’ das Klima!“ endet nun nach zwei Jahren. Durchgeführt wurde es vom Netzwerk Umweltbildung, der Umweltstation Mooseum und von „Wild auf Wald“. An zahlreichen Kindergärten und Schulen des Kreises wurden während des Projektzeitraums Bildungsveranstaltungen zum Klimaschutz angeboten. Die Veranstaltungen waren so gehalten, dass Entdecken und Mitmachen im Vordergrund standen. In 69 Veranstaltungen haben 1285 Kinder und Jugendliche gewerkelt, ausprobiert und auf spielerische Art Hintergründe zum Klimawandel kennengelernt. Wegen der positiven Rückmeldungen durch Kinder und Schulen soll das Projekt wohl heuer neu ausgeschrieben werden, wie das Landratsamt Günzburg mitteilte. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren