Günzburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Günzburg"

Beim Prayerfestival Anfang Dezember in Günzburg war Eva Fock als Ministrantin dabei. Die Organisation Jugend 2000 Augsburg machte die Sporthalle des Maria-Ward-Gymnasiums zur Kirche.
Weißenhorn

Freiwilligendienst: Abwechslung im Dienst des Glaubens

Nach ihrem Abitur entschied sich Eva Fock für den Bundesfreiwilligendienst in der katholischen Jugendstelle in Weißenhorn. Wie ihr Arbeitsalltag aussieht.

Ist der Zug für den Flexibus in Türkheim schon abgefahren? Die Akzeptanz ist zumindest im Türkheimer Gemeinderat noch ausbaufähig - zumindest so lange keine Anbindung nach Bad Wörishofen in das Konzept aufgenommen wird. Doch das wird die Bahn zulassen, da sie eine Konkurrenz zur Zugverbindung in die Kneippstadt verhindern wird.
Kommentar

Droht jetzt der „Flexit“?

 Bislang hat der Flexibus im Unterallgäu einen – vorsichtig formuliert – verhaltenen Start hingelegt.

Einer der Unfälle im Bereich des Limbacher Kreisverkehrs.
Limbach

Vier Unfälle am Kreisel in vier Wochen: Woran liegt's?

Drei Mal in Richtung Burgau und ein Mal in Richtung Burgau haben Fahrer den Kreisverkehr beim Burgauer Stadtteil übersehen. Was die Polizei dazu sagt.

Christoph Ost (Fünfter von links) ist der neue Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Günzburg. Seine beiden Stellvertreter sind Daniel Kehrle und Ferdinand Birzele (Fünfter beziehungsweise Vierter von rechts).
Verband

Christoph Ost an der Spitze der Wirtschaftsjunioren

Warum es nun sieben Ressorts bei der Gruppierung mit etwa 40 Unternehmern gibt

Wohnberatung

So klappt das Leben daheim auch im Alter

Das Ziel sind Selbstbestimmung und Unabhängigkeit

Ein ICE hält am Bahnhof Günzburg. Der Fernverkehrshalt ist nicht gefährdet.
Bahnhof Günzburg

Zukunft des Fernbahnhofs Günzburg: Das sagt Bayerns Bahnchef

Viele in der Stadt und der Region machen sich Sorgen um den Bahnhof. Der DB-Konzernbevollmächtigte äußert sich nun zum Fernverkehrshalt Günzburg.

Nach dem Überraschungscoup gegen Bayreuth genießen die Günzburger Handballer die Huldigungen ihrer Fans. Eine der wichtigsten Ausgaben in der Vorbereitung auf das anstehende Heimspiel gegen HT München wird nun sein, das gewonnene Selbstvertrauen nicht in Überheblichkeit münden zu lassen.
Handball-Bayernliga

Der VfL Günzburg und die trügerische Sicherheit der Euphoriewelle

Das Bayernliga-Heimspiel gegen HT München wird für Günzburg aus mehreren Gründen zur Kopfsache

Erklärend, mit Nachdruck und Humor: Dr. Volker Rehbein, der Vorstand der Kreiskliniken Günzburg–Krumbach, sieht jetzt eine große Chance, dass sich die Arbeitsbedingungen für das Pflegepersonal deutlich verbessern.
Günzburg

Auf dem Weg zu einer angemessenen Pflege?

Plus Volker Rehbein, Vorstand der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach, setzt Hoffnungen auf Vorschläge, die den Pflegekräften der Kliniken helfen sollen.

Auch der Blick in die Thannhauser Stadtgeschichte ist wichtig: Carsten Pothmann, Bürgermeisterkandidat der Grünen.
Thannhausen

Carsten Pothmanns Vision für Thannhausen

Er ist in Zürich geboren, seine familiären Wurzeln liegen im Ruhrgebiet. Warum der 56-Jährige Bürgermeister werden möchte und welche Möglichkeiten er für Thannhausen sieht.

Ab Mittwoch liegt das neue Programmheft der Vhs Günzburg aus. Das Foto zeigt (von links) Leiterin und Geschäftsführerin Petra Demmel, Stellvertreter Norbert Mäusle, Barbara Lenzgeiger (Leiterin der Vhs-Außenstelle Jettingen-Scheppach), Mitarbeiterin Nathalie Charlet und Vorsitzenden Walter Czech.
Günzburg

Klimaschutz beschäftigt jetzt auch die Vhs Günzburg

Das neue Programm der Volkshochschule liegt bald aus. Etwa 500 Kurse gibt es, davon 40 Veranstaltungen zum Schwerpunkt „zusammenleben, zusammenhalten“.

Hat in Günzburg schon einen Untergang erlebt und fühlt deshalb besonders mit den Handballern in Heidingsfeld: Stephan Hofmeister.
Handball-Bayernliga

Was das Aus in Heidingsfeld für den VfL Günzburg bedeutet

Die Unterfranken ziehen ihr Bayernliga-Team zur Saison-Halbzeit aus dem Spielbetrieb zurück. In der Tabelle hat das Konsequenzen.

An Fasching fließt oft viel Alkohol. Das geht nicht immer gut.
Amtsgericht Günzburg

Der Faschings-Wiederholungstäter von Balzhausen

2017 hat ein Mann in Balzhausen bei einem Ball für Ärger gesorgt. Er wurde verurteilt – und tauchte 2019 wieder auf. Am Ende hatte er 4,5 Promille intus.

Besen aus Benin

Die Odyssee eines Besens

Welche Geduld Sammler brauchen

Entwicklung

Kopfschütteln über Regionalplan

Leipheimer Stadtrat konnte einige Empfehlungen nicht ernst nehmen

Freiräume schaffen und Abschluss-Chancen konsequent nutzen: So wollen die Günzburger A-Juniorenhandballer (hier Sebastian Grabher) in Hochdorf bestehen. Den Kontrahenten konnten sie in dieser Saison schon einmal bezwingen.
Handball

Die Macht des Aufwärtstrends

Was die A-Junioren des VfL Günzburg zuversichtlich stimmt

Der Kemptener Auto-Tuner Abt kooperiert mit Alko Fahrzeugtechnik, um für VW Elektrofahrzeuge zu herzustellen. Gebaut wird alles in einer Produktionshalle in Günzburg-Deffingen.
Günzburg

E-Auto-Produktion: Holpriger Start bei Alko in Günzburg

Plus Die Beteiligten des Projekts hinken dem Ziel hinterher, bis zu 10.000 Caddys und Busse im Jahr herzustellen. Woran es liegt und warum Manager zuversichtlich sind.

Wahlkampf-Mails auch von Behörden-Adressen erreichen unsere Zeitungsredaktion.
Landkreis Günzburg

Wahlkampf mit Behörden-Mails: Ist das erlaubt?

Plus Mitunter verschicken Politiker im Kreis Günzburg Mitteilungen zur Kommunalwahl von dienstlichen Behörden-Adressen. Das Ministerium ist nicht begeistert.

Viel Kies gibt es im Mindeltal, wie hier beim Aushub für die Münsterhauser Umgehungsstraße zu sehen ist.. Das weckt unternehmerische Begehrlichkeiten, wei zwei Anträge im Münsterhauser Gemeinderat zeigten.
Münsterhausen

Weiterer Kiesabbau in Münsterhausen - ja oder nein?

Der Marktgemeinderat Münsterhausen stimmt dagegen und verweist ans Landratsamt als Ansprechpartner.

Wegen der aktuell milden Temperaturen beenden viele heimische Pflanzen frühzeitig ihre Winterpause.
Wetter

Fällt noch Schnee – oder ist denn jetzt schon Frühling?

Süd-West-Wind bringt zur Zeit warme Luft nach Bayern. Am Wochenende kommt aber Tief „Heike“ und mit ihr ein Stück Winter. Was das für Skifahrer bedeutet.

Ehrungen beim Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Günzburg. Auf dem Bild (von links): Kreisvorsitzender Hans Joas, Ursula Schmidt, Maria Heiligensetzer und Josef Schalk.
Ehrung

Ehre für drei verdiente Garten-Enthusiasten

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege zeichnet zwei Ebershauser und einen Ziemetshauser aus

Die Hip-Hop-Tanzgruppe Smoking Moves von Tobias Sauter (hinten, Zweiter von links) und David Förster (vorne links) trainiert ein Mal pro Woche in Günzburg.
Günzburg

Günzburger Hip-Hop-Gruppe Smoking Moves tanzt Depressionen weg

Der 20-jährige Tobias Sauter ist Mitgründer der Tanzgruppe Smoking Moves. Mit ihr will er Jugendlichen helfen. Wie das mit seiner Vergangenheit zusammenhängt.

In solchen Kisten werden menschliche Organe transportiert, die für eine Transplantation vorgesehen sind. In Deutschland gibt es nach wie vor zu wenige Spender. Etwa 9400 Menschen warten derzeit auf ein Organ. Heute entscheidet auch der Münsterhauser CSU-Abgeordnete Georg Nüßlein über die Zukunft der Organspende.
Günzburg

Wird die Organspende zum Normalfall?

Plus Der Bundestag entscheidet, ob künftig ein neues Instrument eingesetzt werden soll, um die Spendebereitschaft zu erhöhen. Der Abgeordnete Georg Nüßlein zweifelt daran, die Mehrheit zu erreichen.

In einem möglichen zweiten und dritten Bauabschnitt könnte ein Bauhof in Nattenhausen neben der von Anfang geplanten Bauhofhalle und den Schüttgutboxen um Carports sowie eine weitere Lagerhalle erweitert werden. (Quelle: VG Krumbach). Doch der Standort Kreuzberg in Nattenhausen ist umstritten.
Nattenhausen

Bürgerbegehren gegen Bauhof-Standort in Nattenhausen unzulässig?

Plus Die Debatte um einen möglichen Bauhof am „Kreuzberg“ in Nattenhausen bleibt kontrovers. In Sachen Bürgerbegehren ist jetzt das Landratsamt am Zug.

Seit 1986 wird der undotierte Umweltpreis des Landkreises Günzburg verliehen. Zur Auszeichnung gehört auch ein Glasquader.
Landkreis Günzburg

Der Umweltpreis des Landkreises bleibt undotiert

Die Grünen scheitern im Fachausschuss mit ihrem Antrag, die Würdigung mit einem Geldpreis aufzuwerten. Was die Argumente von Gegnern und Befürwortern sind.

In vielen Kommunen im Unterallgäu soll Personen- und Güterlogistik verknüpft werden. Dabei spielt der Flexibus eine wichtige Rolle.
Mindelheim

129.000 Euro für mehr Mobilität im Unterallgäu

Plus Der Bund fördert im Unterallgäu den Flexibus und das Projekt TraffiCon mit insgesamt 129.000 Euro. Welche Kommunen davon profitieren.