Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Ausbildung: Abbrecher ist nicht gleich Abbrecher

Ausbildung
18.11.2016

Abbrecher ist nicht gleich Abbrecher

Im Landkreis Günzburg lösen etwa 23 Prozent der Lehrlinge ihren Vertrag vorzeitig auf

Die beiden Begriffe werden häufig in einen Topf geworfen. Dabei gibt es einen großen Unterschied zwischen dem „Abbruch einer Lehre“ und der „vorzeitigen Auflösung eines Lehrvertrags“. Im Sommer hatten Medien eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zitiert. Danach brechen mehr als 20 Prozent aller Lehrlinge die Ausbildung ab. Vertreter des Deutschen Gewerkschaftsbundes hatten beantragt, im Wirtschafts- und Strukturbeirat des Landkreises über diese alarmierende Zahl zu diskutieren. Richard Paul, der neue Chef der Agentur für Arbeit, sorgte für Aufklärung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.