Landkreis Günzburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Landkreis Günzburg"

Im Eggerwald werden am 24. Oktober die deutschen Meisterschaften im Cross Country ausgetragen.
Obergessertshausen

Mountainbiker tragen deutsche Meisterschaften in Obergessertshausen aus

Im Oktober trifft sich die nationale Mountainbike-Elite in Obergessertshausen. Wie der MSC Wiesenbach die deutsche Meisterschaft nach Mittelschwaben geholt hat.

VHS-Leiterin Johanna Herold macht sich viele Gedanken über den Fortbestand ihrer Institution.
Krumbach

Wie die VHS Krumbach wieder zum Normalbetrieb zurückkehren will

Plus VHS-Leiterin Johanna Herold will die Erwachsenenbildung in Krumbach wieder hochfahren. Dabei hat sie allerdings mit mehreren Problemen zu kämpfen.

Wirtschaftsbeirat

DGB ist in Sorge um die Ausbildung

Gloning und Tschochohei wollen bald eine Sitzung

Auf den ersten Blick fällt nichts auf. Aber wer genau hinsieht, kann erkennen, dass mit Pylonen und Trassierbändern eine Strecke für die Ein- und Ausfahrt in die Halle des Kreisabfallwirtschaftsbetriebs eingerichtet worden ist.
Leipheim

Coronavirus: In Leipheim entsteht ein Testzentrum

Warum auf dem Gelände des Kreisabfallwirtschaftsbetriebs auch eine Fieberstation eingerichtet wird. Und wie die Bundeswehr hilft.

Aktuelle Krise: Immer mehr Absagen

Sirenenprobe, Sportbetrieb und vieles mehr

Im Zeichen der Corona-Krise werden immer mehr Veranstaltungen abgesagt (Symbolbild).
Krumbach

Corona: Die Welle der Absagen geht unentwegt weiter

Immer mehr Vereine, Institutionen, Behörden, Kirchen und sonstige Einrichtungen zollen der Pandemie Tribut.

Video

Hans Reichhart wird neuer Landrat in Günzburg

Hans Reichhart (CSU) wird neuer Landrat des Landkreises Günzburg. Er erreichte an der Kommunalwahl am 15. März 2020 die absolute Mehrheit von 55,6 Prozent der Stimmen. Zweiter wurde Max Deisenhofer (Grüne) mit 26,6 Prozent. Am Wahlabend äußern sich beide zum Ergebnis.

Landfrau Gabriele Strobel aus Winzer  präsentiert ihre Suppe.
Winzer

Landfrau Gabriele Strobel aus Winzer und ein besonderes Rezept

Plus Gabriele Strobel macht Suppe und erzählt, was sich für Bäuerinnen in der Region verändert hat. Eine kleine Serie zum Landfrauentag.

Der Antisemitismusbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Ludwig Spaenle.
Kampf gegen Antisemitismus

Spaenle: Landkreis ist „Vorreiter in Bayern“

Der Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Ludwig Spaenle, lobt die Entscheidung des Kreisausschusses.

Wohnberatung

So klappt das Leben daheim auch im Alter

Das Ziel sind Selbstbestimmung und Unabhängigkeit

Auf dem Foto sind Scherben aus der Umgebung der ehemaligen Glasmacherei zu sehen, wie sie noch ab und an gefunden werden können.
Breitenthal

Breitenthal: Kunsthandwerk aus dem Wald

Plus Vor über 300 Jahren lieferte eine Glashütte bei Breitenthal das begehrte Material an das Kloster Roggenburg.

Bejubelten ihren Erfolg bei der Landkreis-Meisterschaft in der Halle: Die C-Juniorenfußballer der SG Offingen.
Jugend-Futsal

Starke Torjäger und spannende Turniere in Günzburg

Der Nachwuchs zeigt auf Ebene des Landkreises Günzburg ein hohes Niveau. Der Favorit siegt bei den A-Junioren. Bei den C-Junioren fallen die Entscheidungen von der Sechsmeterlinie.

Der Kreisjugendausschuss der Kreisjugendfeuerwehr mit im Hintergrund Stefan Müller und Bezirksjugendwart Willi Sauter und den Geehrten Andrea Seitz und Veronika Kling.
Herbsttagung

Abschied und Neuanfang bei der Kreisjugendfeuerwehr

Steffen Baumgart folgt auf Markus Link. Ehrungen für zwei verdiente, sehr engagierte Feuerwehrfrauen

Blick in die Integrierte Leitstelle in Krumbach.
Unterallgäu

Digitale Alarmierung verzögert sich: Es hängt am Ministerium

Der Rettungs-Zweckverband wartet auf eine Bescheinigung aus München. Deshalb wird ein wichtiger Termin wohl platzen.

Allerheiligen und Allerseelen sind die Tage im Jahr, an denen man ganz besonders an die lieben Verstorbenen denkt.
Leipheim

In der Trauer hat jeder Mensch seinen eigenen Rhythmus

In Leipheim war ein Tag für Trauernde geplant. Die Initiative zweier Geistlicher ist aber nicht auf genügend Interesse gestoßen. Woran das liegen könnte und wie es weitergeht.

Wechsel an der Fachakademie für Sozialpädagogik: Von links der neue Schulleiter Helmut Stuber, Bürgermeister Hubert Fischer, der bisherige Akademie-Chef Dr. Heinrich Lindenmayr mit Frau Maria, Landrat Hubert Hafner und Johann Huber, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Schulträger GmbH. 
Krumbach

Der Wechsel an der Krumbacher FAKS ist vollzogen

Der scheidende Schulleiter Dr. Heinrich Lindenmayr führte die Schule 14 Jahre lang durch eine bewegte Zeit. Welche Aufgaben auf den neuen Chef warten.

Der neue Wertstoffhof verfügt auch über einen großzügigen überdachten Lagerbereich. Mit der breiten Anfahrtsmöglichkeit wird sich der Verkehr auch nicht mehr aufstauen wie bisher.
Neueröffnung in Offingen

Der neue Wertstoffhof ist fertiggestellt

Am Freitag, 27. September, kann dort erstmals angeliefert werden

Landkreis gibt Geld für Schulen frei

Ausschuss vergibt Aufträge

Michel aus Lönneberga? – Nein, aus Stoffenried, wo Kinder in die bäuerliche Welt vor 120 Jahren eintauchen können. 
Stoffenried

Wenn der Michel nicht aus Lönneberga kommt

In der Kreisheimatstube Stoffenried können Kinder Michels Welt vor 120 Jahren erleben.

Zumba und Fotoworkshop

Das Programm der Krumbacher Volkshochschule

Mit solchen Rädern und Schildern wird an den Burgauer Stadteinfahrten für den Donautal-Radelspaß geworben.
Kreise Günzburg/Dillingen

Nicht einmal mehr vier Wochen bis zum Radelspaß

Burgau ist dafür das Zentrum. Doch auch in der Region präsentieren sich viele den Teilnehmern.

Wenn Duschen nicht intensiv genutzt werden, können sich im sogenannten Stagnationswasser Legionellen bilden. Im Krumbacher Sportzentrum war im Herbst an drei Duschen Legionellenbefall festgestellt worden.
Krumbach

Wassersperre für Sporthalle, Mensa und Hallenbad in Krumbach

Plus In Teilen des Krumbacher Schul- und Sportzentrums müssen die Wasserleitungen erneuert werden. Warum jetzt ein hoher Betrag investiert werden muss.

Storchenküken haben es derzeit schwer.
Natur

Schlechtes Wetter bringt Storchenküken in Gefahr

Kälte und Regen bedrohen den Nachwuchs der Störche. Einige Nester in Bayern sind nun leer. Wie schlimm es um die Tiere steht.

Weder auf dem Kamin bei der Firma Mühlschlegel...
Thannhausen

Kein junger Storch in Thannhausen hat das Wetter überlebt

Mithilfe von Drohnen wurden die Storchennester in Thannhausen untersucht. Alle sind leer - kein Storchenküken hat das nasskalte Wetter überlebt.

Ein Ausraster wegen Champignons kann einen 33-Jährigen schwer zu stehen kommen.
Altenmünster

Kleiner Champignon hat große Wirkung

Er hatte eine Pizza bestellt. Doch als sie kam, rastete der Kunde aus. Der Grund waren einfach nur Champignons.