Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Engagierte Bürger haben mitgemacht

31.07.2010

Engagierte Bürger haben mitgemacht

Zweite Bürgermeisterin Ingrid Osterlehner und der Jugendbeauftragte des Röfinger Gemeinderates Karlheinz Vogg hoffen, dass durch die neue Kletterwand der Spielplatz den Kindern noch mehr Freude bereitet. Foto: Neuhäusler
Bild: Neuhäusler

Röfingen Der Spielplatz in Röfingen, erbaut vor vielen Jahren auf Pfarreigrund, wurde wieder auf Vordermann gebracht.

Gemeinderat und Jugendbeauftragter Karlheinz Vogg berichtete in der Sitzung des Gemeinderates über den Umfang und den Abschluss der Arbeiten. Ausgetauscht wurden die Sitzteile an der Wippe, an der Schaukel kam ein Babysitz hinzu.

Als neue und zeitgemäße Attraktion wurde eine Kletterwand mit Kletternetz installiert. Insgesamt kostete die Maßnahme die Gemeinde 4000 Euro.

Die Idee zur Überarbeitung entstand im Gemeinderat. An die Umsetzung machten sich engagierte Bürger. Bei den Erdarbeiten war Gemeinderat Josef Schmid mit Sohn Bernhard im Einsatz. Jugendbeauftragter Vogg ließ ihnen von einem Mitarbeiter seiner Firma Delta-Möbel Unterstützung zukommen.

Gastwirt Georg Osterlehner transportierte mit seinem Traktor den Aushub ab. Bei der Montage der Geräte waren neben Vogg auch Bürgermeister Michael Mayer und 2. Bürgermeisterin Ingrid Osterlehner im Einsatz. (neu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren