Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Radmuttern an Auto in Günzburg gelockert

Günzburg
21.11.2021

Radmuttern an Auto in Günzburg gelockert

Ein Unbekannter hat die Radmuttern an drei Reifen eines geparkten Autos in Günzburg gelockert. Nun sucht die Polizei Zeugen der Tat.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat die Radmuttern an drei Reifen eines geparkten Autos in Günzburg gelockert. Nun sucht die Polizei Zeugen der Tat.

Irgendwann zwischen dem 11. und 12. November wurden bei einem blauen Hyundai die Radmuttern an drei Reifen durch einen unbekannten Täter gelockert. Der Wagen parkte im Tatzeitraum auf dem öffentlichen Parkplatz der Fertighauswelt in Günzburg.

Unbekannter schraubt an Radmuttern eines parkenden Autos in Günzburg

Zu einem Verkehrsunfall kam es glücklicherweise nicht. Bislang liegen keine Täterhinweise vor. Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollen sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung setzen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.