Newsticker
RKI: 135.461 neue Corona-Ansteckungen, 179 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 772,7
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Handball-Bayernliga: Für Günzburg geht's nur über den Teamgedanken

Handball-Bayernliga
11.10.2019

Für Günzburg geht's nur über den Teamgedanken

Klare Ansagen: Günzburgs neuer Trainer Gábor Czakó bereitet seine Spieler immer wieder akribisch auf wechselnde Spielsituationen vor. Gegen Regensburg wird es für seine Jungs darum gehen, als Gemeinschaft zu funktionieren.
Foto: Ernst Mayer

Wie die VfL-Handballer den Bayernliga-Titelkandidaten aus Regensburg stoppen wollen.

Normalerweise ist das erste Bayernliga-Spieljahr sehr schwierig für eine Handball-Mannschaft. Das musste der VfL Günzburg feststellen, auch der TSV Lohr. Aufsteiger finden sich zudem überdurchschnittlich oft auf den Abstiegsplätzen wieder. Anders die Adler aus Regensburg. Früh in der Saison 2018/2019 konnten sie als Aufsteiger ihre Qualität unter Beweis stellen. Auch die Spiele gegen Günzburg verliefen immer auf Messers Schneide und am Ende wurde mit dem siebten Platz ein mehr als respektables Ergebnis eingefahren. Diese Runde wollen die Domstädter mehr. Wie gut sie tatsächlich drauf sind, wollen sie am Samstag, 12. Oktober, erneut demonstrieren. Ab 20 Uhr gastiert die SG Regensburg beim VfL Günzburg in der Rebayhalle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.